english
BIOS Hilfe - Fragen und Antworten
zurück zur BIOS-Hilfe...

Bios Chip wechseln
29.Mar 2009 15:52
orsen schreibt:
hallo,

nachdem ich mir, denke ich, mein bios zerschossen hab (hab bios-update abgebrochen), hab ich mir bei ebay einen neuen bios-chip für mein board abit ax78 bestellt. (ich hätte es hier gekauft, jedoch bin ich so einer, der nich warten kann und gleich das erste nimmt was er sieht).

der chip ist "Macronix MX 25L8005PC-15G" . n

nun meine frage: wenn ich den alten bios chip rausgemacht hab, und den neuen reingesetzt hab. muss ich da noch irgendwas flashen mit nem boot-usb stick? oder reicht es, wenn ich einfach den neuen bios chip einsetze.

muss ich sonst noch was beachten?

danke schonmal für eure hilfe!
Bios Chip wechseln
29.Mar 2009 16:36
biosflash antwortet:
Hallo,

diese Fragen sollte dir eigentlich der Verkäufer erklären können!
- Nach dem Einbau den PC booten, sofort ins Bios-Setup gehen, und dort die "Load Optimized/Default Settings" laden und speichern.
- Startet der PC nicht, dann versuche das CMOS zu löschen (siehe Mobo-Manual, oder unsere FAQs).

zurück zur BIOS-Hilfe...