english
BIOS Hilfe - Fragen und Antworten
zurück zur BIOS-Hilfe...

Onboard Raid-controler bios flashbar
18.Nov 2005 12:34
Mr.Nice schreibt:
Hi, erst mal hallo und respekt. Ihr habt ein gutes forum hier.

Ich hab kürzlich ein Mainboard gekauft und hab dazu eine frage. Das Mainboard (Asus P4T533) einen onboard Raidcontroler von promise (Fasttrak133 lite). Jetzt hab ich versucht 4 HDDs (maxtor 80Gb) anzuschließen und in ein raidverbund zu setzen. Ich stellte fest das die lite variante des raid-controlers nur 2 HDDs in einem raidverbund unterstützt.
Ich hab schon nach lösungen gesucht und bin drauf gestoßen das man das Fullbios von einem anderen controller benutzen könnte. Allerdings habe ich nur was über das flashen von PCI raidcontroler gefunden. Hat hier jemand infos darüber auf welche Art und weise man das bios des onboard-controlers verändern kann?
Onboard Raid-controler bios flashbar
18.Nov 2005 14:40
biosflash antwortet:
Hi,

wenn der Onboardcontroller keinen eigenen Firmwarechip besitzt, dann steckt die Firmware/Raidbios im normalen Mainboard-Bios mit drin. Wenn es ein Award-Bios ist, dann könnte man mit dem Award-Tool "CBROM" das Raidbios extrahieren und evtl. ersetzen. Ob's dann auch funzt? Möglich - kann aber auch dazu führen, dass der PC nicht mehr startet und man kein Bios-Update mehr duchführen kann ;)
Onboard Raid-controler bios flashbar
18.Nov 2005 15:32
Mr.Nice antwortet:
Hi, Danke für die Antwort.

Ich hab eine seite im netz gefunden die sowas machen.

http://storage-raid-forum.de/
Onboard Raid-controler bios flashbar
18.Nov 2005 16:20
biosflash antwortet:
Du kannst dann ja mal eine Erfolgsmeldung/Howto hier posten ;)
Onboard Raid-controler bios flashbar
19.Nov 2005 09:53
Mr.Nice antwortet:
Hi, ich hab jetzt das bios von dem Asus-Board geflasht. Ich hab unter DOS das flash-tool von Asus geladen das alte bios gesichert und dann das neue bios drauf gespielt. Nach einem Neustart ins bios und Defaults geladen, wunderbar es geht alles und der raid-controler hat sich als fasttrak tx2000 full gemeldet. Noch den Modifizierten Treiber installiert so wurde er auch vom Win. erkannt. In meinem fall funzt die sache. :happy: Nur ein Prob. hab ich noch was nichts mit dem bios zutun hat, Nach dem start des rechners sehe ich mein zuvor eingerichtetes Raid nicht mehr, aber das war vor dem bios update auch. weis jemand rat? Es gibt für diverse board dort upgrade-biose. Wer interesse hat sollte da mal rein schauen.
Onboard Raid-controler bios flashbar
19.Nov 2005 11:31
biosflash antwortet:
Na klasse. *hmm* nur eins versteh ich nicht :wacko:
Du hast das Originalbios (?) vom Asus P4T533 geflasht und dann wars ein "fasttrak tx2000 full"? Oder mittels einem modifizierten Bios aus dem Raid-Forum?
Onboard Raid-controler bios flashbar
19.Nov 2005 18:40
Mr.Nice antwortet:
:ups: Na klar, es war ein modifiziertes bios aus dem forum. Sorry :ups: Das schöne ist das dass neue bios nicht so lange nach denn festplatten scannt die an dem raid hängen, also ist die ladezeit wesentlich verkürzt worden.
Onboard Raid-controler bios flashbar
07.Dec 2005 19:17
_Brake_ antwortet:
sorry guys, my german is too poor to make things clear to you on a forum

I have the same problem as the TS. 4 HDD's, an Asus P4T533 and only the ability to create just 1 array. Where did de TS find the hacked BIOS? And where did he find the drivers for his "new" raid controller?

Thanx in advance. Contact is possible at:

E-mail / MSN > rickmolema hotmail com

Again, sorry I had to type this in English but I'm pretty desperate in need of this BIOS :lala:
Onboard Raid-controler bios flashbar
08.Dec 2005 11:02
biosflash antwortet:
@ _Brake_

Have you tried to send Mr.Nice a PM?
I only know, that he found the modified bios on http://storage-raid-forum.de/
Onboard Raid-controler bios flashbar
08.Dec 2005 11:09
_Brake_ antwortet:
I don't know anymore.

But I got the files! I'm even installing windows now on a stripe, next to a mirror array. Some guy from another forum mailed the 1007.02beta FULL BIOS to me, including the correct drivers.

If any of you guys run into this topic in search for the files, contact me!
Onboard Raid-controler bios flashbar
08.Dec 2005 12:23
Mr.Nice antwortet:
Hi, ich hab im moment viel um die ohren deswegen konnte ich mich nicht darum kümmern. Sorry. Das Bios für das p4t533 ist von der seite: http://storage-raid-forum.de/

Leider wird für das p4t533 direkt kein bios nur für das p4b533. Ich habe es auf mein p4t533 geflasht und hab festgestellt das es läuft. Hier ist der Download-link: http://storage-raid-forum.de/download/?url=&dlid=65

Ich schicke brake gerne noch das bios auf die angegebene E-mail adresse.
Onboard Raid-controler bios flashbar
08.Dec 2005 12:27
_Brake_ antwortet:
ok ok, ich wurde es mal versuchen...

@Mr.Nice

ich habe schon das korrekte BIOS! einer vom anderes forum hat es mir geschickt?

mochtest du das 1007.002 FULL BIOS auch bekommen von mir, sende mich dan bitte ein e-mail.

-----------------------------------------

in english (in case my german REAAAAAAAAAAALLY sucks)

i already have the correct BIOS. some guy at another forum emailed it to me this morning. if you would like to get a hold on it as well, please contact me.

the files i have are the BIOS + the appropriate drivers for the "new" raid controller.
Onboard Raid-controler bios flashbar
08.Dec 2005 12:55
Mr.Nice antwortet:
Hi, ich habe die version 1006 deswegen genommen weil 1007 ein beta bios ist. Ich habe selbst die 1007 danke. Wenn sie funktioniert kannst du mir deine erfahrung damit schildern. Ich habe dir das bios 1006 mit mod-treiber nochmal per e-mail geschickt.

zurück zur BIOS-Hilfe...