english
BIOS Hilfe - Fragen und Antworten
zurück zur BIOS-Hilfe...

MD 8386 Mainboard MS7091 rev 1 2 DVI bei Grafikkarte
25.Jun 2005 19:51
viktor schreibt:
MD 8386 Mainboard MS7091 rev. 1.2. Beim Versuch im BIOS Versteckte Einstellungen sichtbar zu machen ist DVI bei Grafikkarte jetzt nicht OK. Der Flachbildschirm zeigt „ Kein Signal“. Umtausch der Grafikkarte hat auch nichts gebracht. Das ist PCI Express Ati Radeon HIS X 800 XL. Komischer weise eine hat PCI Express Grafikkarte mit NVIDIA Chip unter denselben Bedienungen normal funktioniert. Ich Habe bis jetzt keine Programme gefunden mit welcher könnte man Mainboard BIOS richtig mit versteckte Einstellungen durchschauen.
Die Modbin usw aufgelistete auf dieser Seite Programme sind Hilfslos. Ich weis auch nich wie diese Probleme beheben.
MD 8386 Mainboard MS7091 rev 1 2 DVI bei Grafikkarte
25.Jun 2005 23:29
bizepsandi antwortet:
was hast denn gemacht um versteckte anzeigen sichtbar zu machen?
MD 8386 Mainboard MS7091 rev 1 2 DVI bei Grafikkarte
26.Jun 2005 00:08
viktor antwortet:
Danke für Antwort
Mit modbin_45088, dmicfg250u, twk153b, modbin6_1.00.38, modbin6_1.00.38, AwdbEdit-V1RC gespielt. Die modbin_45088, dmicfg250u zeigen etwas oberflächlich an, aber nach Neustart ist in Endeffekt nichts gespeichert. Nach so einem Neustart ist DVI rausgeflogen, Rechner startet und ist Ton aber Bildschirm ist Schwarz. Auf Analog umgesteckt – geht.
MD 8386 Mainboard MS7091 rev 1 2 DVI bei Grafikkarte
26.Jun 2005 00:18
bizepsandi antwortet:
hmm..dann flash doch wieder das original bios
MD 8386 Mainboard MS7091 rev 1 2 DVI bei Grafikkarte
26.Jun 2005 00:31
viktor antwortet:
Ich habe so gemacht, aber das hat nichts gebracht. BIOS ist neu umgeschrieben. Vielleicht bleibt etwas was schreibt sich nicht um - weiß ich nicht. Sieht man schon - ist umgeschrieben aber kein Effekt.
MD 8386 Mainboard MS7091 rev 1 2 DVI bei Grafikkarte
26.Jun 2005 06:06
biosflash antwortet:
Hi,

da du anscheinend noch per Analog ins Bios-Setup kommst, such dort mal eine Option (falls vorhanden), die das Wort "DMI" beinhaltet. Diese mal aktivieren.

Ansonsten mal CMOS löschen und ESCD updaten: http://www.forum.biosflash.com/viewtopic.php?t=579
MD 8386 Mainboard MS7091 rev 1 2 DVI bei Grafikkarte
26.Jun 2005 12:31
viktor antwortet:
Das habe ich schon gemacht, hilft nicht. Sichtbare Einstellungen mit „DVI“ habe ich nicht.
Unten modbin_45088, dmicfg250u finde ich auch nicht, aber damit kann man sowieso nicht speichern.
MD 8386 Mainboard MS7091 rev 1 2 DVI bei Grafikkarte
26.Jun 2005 12:41
bizepsandi antwortet:
DMI nich DVI :mrgreen:
MD 8386 Mainboard MS7091 rev 1 2 DVI bei Grafikkarte
26.Jun 2005 13:49
viktor antwortet:
Finde ich auch nicht. In modbin_45088 Chipset Setup Default macht sich nur ein Fragment von ganzem Bild auf. In Original BIOS gibt es so was nicht.
Ich finde keine Programm welche macht alles auf und kann man normal Einstellungen ändern. Unten www.medion.de/ in Service@ support in Treiber und Updates "PC Nr. 14401010070600" kann man den BIOS runterladen.
MD 8386 Mainboard MS7091 rev 1 2 DVI bei Grafikkarte
26.Jun 2005 22:51
viktor antwortet:
Ich habe jetzt CMOC gelöscht und ohne Batterie gestartet. Sie war schon drin, aber kein Kontakt oder noch etwas. Kommt Pentium 4 Logo auf und geht nicht weiter, nur in Analog Betrieb. Der DVI Anschluss zeigt wie früher „ Kein Signal“. Habe ich raus genommen wieder rein gesteckt – geht wieder. Dieser Zufall hat mir dazu gebracht, dass die BIOS Einstellungen haben damit nicht zu tun.
Ist diese Logik richtig oder? Gibt’s doch wer versteht diese Sache besser als Ich. Ich kenne mich aus nur oberflächlich. Danke für Antwort.
MD 8386 Mainboard MS7091 rev 1 2 DVI bei Grafikkarte
27.Jun 2005 07:19
biosflash antwortet:
Dann teste doch mal die Grafikkarte und den Monitor an einen anderen PC.
MD 8386 Mainboard MS7091 rev 1 2 DVI bei Grafikkarte
08.Jul 2005 23:08
viktor antwortet:
Hallo,
DVI TFT geht mit anderen Rechnern. Die Grafikkarte direkt überprüfen leider nicht gelungen, kein Rechner mit PCI Express verfügbare. Mit eine PCI Express Grafikkarte mit NV Chip ist der Rechner gut gelaufen. Meine Radeon X 800 XL zurückgeschickt, waren noch 2 Wochen nicht vorbei. In andere Firma genau so eine gekauft, - geht wieder nicht.
In Media Markt eine Radeon PCI Express zum ausprobieren gekauft, - geht auch nicht. Zurück gebracht. Für einen Zufall ist irgendwie zuviel. Irgendwie überträgt auf einmal der Mainboard die Ati Radeon Grafikkarten nicht. Früher ist auch eine solche gesteckt, aber ich habe sie verkauft.
Mit freundlichen Grüßen
MD 8386 Mainboard MS7091 rev 1 2 DVI bei Grafikkarte
12.Jul 2005 12:40
viktor antwortet:
Hallo
Heute habe ich einen neuen TFT bekommen. Umtausch Garantie, schon zweiten gebraucht, erster war auch nicht in Ordnung. Und die DVI Verbindung ist OK. Unglaublich aber ich habe den alten in Zwei verschiedenen Geschäften getestet und DVI hat funktioniert. Ich habe schon gedacht falsche Reklamation geschickt, aber nein. Ich bin endlich froh das die Geschichte ist zu Ende. Es kann schon sein das die neue Grafikkarten haben andere Übertragungsfrequenzen.
Mit Freundlichen Grüßen.
MD 8386 Mainboard MS7091 rev 1 2 DVI bei Grafikkarte
12.Jul 2005 12:50
biosflash antwortet:
Ist schon etwas eigenartig. Aber Hauptsache es funktioniert :mrgreen:
MD 8386 Mainboard MS7091 rev 1 2 DVI bei Grafikkarte
26.Oct 2006 00:03
thorti antwortet:
Hi,

kann mir jemand sagen wo ich den Bios Jumper für das Board: MS-7091 Ver: 1.2 finde? Ich muss bei dem Teil einen Reset machen, da scheinbar ein Biospass gemacht wurde, und meine Eltern behaupten sie hätten das nicht gemacht.

Die haben sich so ne Medion kiste gekauft vom mediamarkt vor paar wochen. machen die da zufällig ein standard pass drauf?

danke schonmal
greets
MD 8386 Mainboard MS7091 rev 1 2 DVI bei Grafikkarte
26.Oct 2006 07:00
biosflash antwortet:
Hallo,

der Clear-CMOS-Jumper heisst beim MS-7091 "JBAT1". Des Weiteren vergibt Medion oft ein Standardpasswort für PCs und Laptops. Das sollte dann aber hoffentlich in den Verkaufsunterlagen zu finden sein.
MD 8386 Mainboard MS7091 rev 1 2 DVI bei Grafikkarte
26.Oct 2006 12:48
thorti antwortet:
Hi,

danke für die schnelle Antwort. Hatte mir fast gedacht dass der Jumper so heißt da es der einzige in der Nähe war ;). Aber vorsicht ist die mutter der porzelankiste! :D

Die Bedienungsanleitung ist wirklich für idioten geschrieben, aber das wichtige zeug steht da nicht drin! Und das Passwort fürs BIOS auch nicht. Naja hoffe mal mit dem bios clear erledigt sich die ganze sache!

greets

zurück zur BIOS-Hilfe...