english
BIOS Hilfe - Fragen und Antworten
zurück zur BIOS-Hilfe...

Gigabyte GA-6BXD
10.Apr 2005 20:50
Lordmoslem schreibt:
Nabend ich wollte mein Bios updaten. Board Gigabyte GA-6BXD Windows XP PROF.
Also Update runtergeladen, MSDOS-Startdiskette erstellt und angefangen aber wenn das Flash uility geladen wird kommt direkt Invalid Command.com
Enter correct name of Command Interpreter (eg, C:\COMMAND.COM) Was soll ich machen :sad:
Gigabyte GA-6BXD
10.Apr 2005 21:05
biosflash antwortet:
Hi,

- welche MS-DOS-Version? Und woher/wie erstellt?
- sind die Dateien config.sys und/oder autoexec.bat ebenfalls auf Diskette?
Gigabyte GA-6BXD
10.Apr 2005 21:07
Lordmoslem antwortet:
MS-DOS-VERSION ka wo guck ich das/ Direkt von gigabyte das Update / Die Startdiskette mit XP erstellt/ ja autoexec.bat ist auch drauf
und danke für die schnelle antwort
Gigabyte GA-6BXD
10.Apr 2005 21:28
bizepsandi antwortet:
MS-DOS-VERSION ka wo guck ich das/ Direkt von gigabyte das Update / Die Startdiskette mit XP erstellt/ ja autoexec.bat ist auch drauf
und danke für die schnelle antwort geh auf diskette formatieren (siehe bild)

http://www.biggi-d.de/dos.jpg
Gigabyte GA-6BXD
10.Apr 2005 21:33
Lordmoslem antwortet:
JA hab ich ja gemacht und bin ja auch schon in bios/in dem flash menu und kommt ja dann der oben genannte fehler
Gigabyte GA-6BXD
10.Apr 2005 21:38
bizepsandi antwortet:
startet das flash programm von selber?oder musst es per befehl starten?
Gigabyte GA-6BXD
10.Apr 2005 21:44
Lordmoslem antwortet:
Ja musste da halt dann FLASH879.exe schreiben undann hast gestartet und jetzt halt die aufvorderung
Gigabyte GA-6BXD
10.Apr 2005 21:49
bizepsandi antwortet:
muss man nicht gleich dahinter mit einem frei die flashdatei eingeben??

mein das ist so...

zb.. flash345.exe 3245.bin
Gigabyte GA-6BXD
10.Apr 2005 22:18
biosflash antwortet:
Habe mir das Flashupdate gerade mal angesehen. Sobald du von Diskette bootest, wird die dort befindliche Datei Autoexec.bat gestartet und die lädt das Flashprogramm inkl. Parameter mit: "flash851 6bxd.f4b /a"

Also: lösche die Autoexec.bat und gib nach dem Booten: "flash851.exe 6bxd.f4b /B /E" ein.
Gigabyte GA-6BXD
10.Apr 2005 22:30
biosflash antwortet:
Ach verdammt, lese gerade, dass du unter XP die Startdiskette erstellt hast. Dann sind dort insgesamt 14 Dateien, von denen aber nur 3 auf Diskette bleiben dürfen!!!

1. COMMAND.COM
2. MSDOS.SYS
3. IO.SYS

Einige von den 14 sind versteckt und müssen unter: Explorer / Extras / Ordneroption / Ansicht / erst sichtbar gemacht werden. Dort bei Option "Geschützte Systemdateien ausblenden" das Häkchen entfernen und unter Option "Versteckte Dateien und Ordner / Alle Dateien anzeigen" das Häkchen setzen.
Gigabyte GA-6BXD
11.Apr 2005 10:52
Lordmoslem antwortet:
Hatt wunder bar funktioniert auch wenn es FLASH879.exe 6bxd.f3 /B /E war :bg:
Dann danke für eure schnelle und gut hilfe bei dem Problem ;)
Gigabyte GA-6BXD
11.Apr 2005 11:24
biosflash antwortet:
Hatt wunder bar funktioniert auch wenn es FLASH879.exe 6bxd.f3 /B /E war...Tja, dann hast du die ältere Biosversion installiert :D

zurück zur BIOS-Hilfe...