english
BIOS Hilfe - Fragen und Antworten
zurück zur BIOS-Hilfe...

AMI Bios unter XP flashen
27.Jan 2005 18:02
tonmanns schreibt:
Hallo Experten,
gibt es ein proggi, mit dem ich ein AMI Bios in einnem anderen PC unter XP flashen kann?
Alternativ folgende Frage: Kann ich auf einem fremden rechner nach dem booten von einer DOS Bootdisk den BIOS Baustein gegen ein verkorksten Biosbaustein austauschen und dann wie gehabt neu flashen?

Gruß vom tonmanns
AMI Bios unter XP flashen
27.Jan 2005 19:28
biosflash antwortet:
Zur 1. Frage: unter XP: nein, aber unter DOS (siehe unten).

Zur 2. Frage: ja, das nennt sich Hotflash und wurde früher oft so gemacht.

Entscheidend dabei ist, dass man:
a). 2 PCs haben muss, die beide ein ähnliches, oder besser, ein gleiches Mainboard besitzen
b). sich auch der Tatsache bewusst ist, dabei evtl. das MoBo abzuräuchern ;)
AMI Bios unter XP flashen
01.Feb 2005 14:49
tonmanns antwortet:
Hi, Danke für die Info.
Was spricht denn dagegen, ein Hotflash auf einem unterschiedlichen Board durchzuführen? Ist das ein CMOS Problem? Ich hätte jetzt stumpf mein K7S5A Bios auf nem alten Intel Rechner geflasht!! Vielleicht kannst du mir das ja mal erläutern, oder nen nützlichen Link schicken.
Gruß vom tonmanns
AMI Bios unter XP flashen
01.Feb 2005 15:15
biosflash antwortet:
Das CMOS hat nichts damit zu tun. Probleme macht eher das Flashprogramm, dass evtl. mit dem Mainboard bzw. der Biosdatei nicht zurechtkommt. Meiner Meinung nach ist aber das Hauptproblem das Entfernen/Einsetzen des Chips im laufenden Betrieb. Wer hier nicht aufpasst, der macht sich 2 defekte MoBos.

P.S. einen nützlichen Link habe ich nicht, aber ich denke, dass auf jeder Webseite, die sich mit Hotflashen beschäftigt, die Überschrift stets die gleiche ist: "AUF EIGENE GEFAHR!" ;)

zurück zur BIOS-Hilfe...