english
BIOS Hilfe - Fragen und Antworten
zurück zur BIOS-Hilfe...

Suche BIOS für HP Omnibook XT6200
30.Jul 2004 12:23
networks schreibt:
Erst einmal Hallo an alle

Habe ein HP Omnibook XT6200 mit einem Phönix BIOS.

Der Chip hat die Bezeichnung SST 39SF040

Habe leider beim updaten den bios zerstört. Notebook fährt nicht mehr hoch, und Display bleibt schwarz.

Habe aber ein Chip Programmer. Könnte jetzt den BIOS ausbauen und extern programmieren.

Hat vielleicht jemand die Möglichkeit seinen CHIP auszulesen, und mir das Files zukommen zu lassen? Die normalen Updates gehen nicht, weil dort der Rechner starten muss.

Bin für jede Hilfe dankbar.
Suche BIOS für HP Omnibook XT6200
30.Jul 2004 13:33
biosflash antwortet:
Als 1. solltest du einen passenderen Betreff als nur "HILFE !!!!!!!!!!!!!!!!!" wählen.
Suche BIOS für HP Omnibook XT6200
30.Jul 2004 13:42
networks antwortet:
Hi biosflash

Ich benötige doch Hilfe, oder nicht?

Dann ändere doch die Betreff Zeile.

PS.

Ich betreibe zwei der bekanntesten „NPB“ Board`s im Netz, aber begrüße neue USER nicht so.

Gruß netwoks ( TitanFirewall )
Suche BIOS für HP Omnibook XT6200
30.Jul 2004 14:02
biosflash antwortet:
...Ich betreibe zwei der bekanntesten „NPB“ Board`s im Netz, aber begrüße neue USER nicht so.... Na dann solltest gerade DU wissen, wie man ein vernünftiges Topic erstellt :ts:

Nun zum Thema:
bei mir hat die Suche auf der HP-Seite gerade mal 1 (!) Minute gedauert, um zwei BIOS-Updates für dein HP OMNIBOOK XT6200 zu finden:

http://h200003.www2.hp.com/bizsupport/TechSupport/DriverDownload.jsp?locale=de_DE&taskId=135&submit.y=8&swEnvOID=228&prodSeriesId=82268&cc=de&prodTypeId=321957&pnameOID=82270&submit.x=7&lang=English#16

Es gibt die Version EG.M2.32 und EG.M2.42.
Es handelt sich bei den EXE-Dateien um Diskettenimages auf denen dann im Unterverzeichnis "/BIOS" eine Datei (bios.rom) mit exakt 512KB Grösse findet.

Den Rest kannst du hoffentlich alleine ;)

Gruß biosflash
Suche BIOS für HP Omnibook XT6200
30.Jul 2004 14:34
networks antwortet:
Hi biosflash

Erst mal danke. :)

Das Image hatte ich schon. Aber wie filtere ich das ROM raus? Habe an so was noch nicht gearbeitet. :ups: Ich befasse mich sonst nur mit Modulen.

Muss ich alles auf einer Diskette speichern, und die exe starten? Ist absolutes Neuland für mich. Oder wärst Du so freundlich mir die ROM rauszufiltern?

Danke im Voraus.

cu
Suche BIOS für HP Omnibook XT6200
30.Jul 2004 14:45
biosflash antwortet:
Ist doch ganz einfach.

Doppelklicke auf die EXE-Datei und lege eine leere Diskette in den PC.
Die EXE erstellt dir automatisch eine Boot-Diskette, auf der sich im Unterverzeichnis "A:\BIOS" dein BIOS-Update (Name ist glaube ich "bios.rom") befindet.
Und mit dieser bios.rom fütterst du deinen externen Prommer....

That's all ;)
Suche BIOS für HP Omnibook XT6200
30.Jul 2004 14:49
networks antwortet:
Hi biosflash

Genau das macht die exe nicht. Das DOS Fenster öffnet sich nur kurz. Aber es werden keine Befehle ausgeführt.

cu
Suche BIOS für HP Omnibook XT6200
30.Jul 2004 14:56
biosflash antwortet:
Wie DOS-Fenster???

Die EXE-Datei (6k2b242.exe oder 6k2b232.exe) ist eine stinknormale Windows-Anwendung! Was hast du denn da bloss gedownloadet? :giggle:
Suche BIOS für HP Omnibook XT6200
30.Jul 2004 15:05
networks antwortet:
Hi biosflash

Lag an meinen USB Laufwerk.

Konnte den SST neu beschreiben.

Nochmals Danke :)

cu

zurück zur BIOS-Hilfe...