english
BIOS Hilfe - Fragen und Antworten
zurück zur BIOS-Hilfe...

t8000 bioszugang
15.Apr 2004 11:03
daemion schreibt:
guten tag,
bitte um hilfe!!! ich habe ein toshiba tecra8000 laptop bekommen und es startet von der festplatte aus. nun muss ich aber ins bios um die bootsequenz auf cd umzustellen, da ich gern ein anderes betriebssystem instalieren will als das vorhandene win2000. ich versuchte bereits F2, F8 und F12 beim start... erfolglos es erscheint immer dieser "ladebalken" von windows oder das auswahlfenster mit den verschiedenen startoptionen zu win2000 nicht aber das biossetup. :blink:

danke im voraus für eventuelle hinweise
t8000 bioszugang
15.Apr 2004 11:06
biosflash antwortet:
Hi,

nimm mal "F1" oder "ESC" oder "ENTF". Diese Tasten direkt beim Anschalten (oder spätestens beim 1. Piepston) des PCs gedrückt halten, oder mehrmals drücken.
t8000 bioszugang
15.Apr 2004 11:14
daemion antwortet:
danke dir für die schnelle reaktion. hab es auch gleich probiert... ohne erfolg... ich hab alle F`s durch und auch Ins und Del. :nono: gehalten und mehrmals gedrückt... kann es sein das das win2000 den bioszugriff garnicht zulässt? ich hab ja schon einige microsoftschen überprogramierungen erlebt... :cry:
t8000 bioszugang
15.Apr 2004 11:36
biosflash antwortet:
Nein, kein OS kann sich am BIOS-POST vorbeimogeln. Du musst natürlich WINDOWS komplett herunterfahren und nicht in den Standby-Modus bzw. den Ruhezustands-Modus versetzen !!!

Andere Möglichkeit:
Drücke (und festhalten!) mal gleichzeitig mehrere Tasten und starte dann den PC. Normalerweise sollte jetzt die Fehlermeldung "Keyboard Error" kommen mit dem Hinweis "Press XXX to enter BIOS-Setup". wobei "XXX" für irgendeinen Tastencode steht.

cu biosflash
t8000 bioszugang
15.Apr 2004 19:51
daemion antwortet:
voller freude über eine lösung habe ich das natürlich gleich ausprobiert... beim einschalten yxas-tasten gedrückt gehalten und alles was passierte war ein akustisches signal ohne irgendeine reaktion. es ist mir als wäre das bios garnicht verstellbar. was ich mir aber garnicht vorstellen kann... nützt es was wenn ich die biosbatterie rausbaue?
der rechner wird schon runtergefahren vor jedem erneuten versuch. (auch wenn es eine zeitvernichtende option ist ) ich bedanke mich jedenfalls nochmalig für die tips!
t8000 bioszugang
15.Apr 2004 19:59
daemion antwortet:
ohhhhhhh... moment... :wacko:

versuch nummer zwei hatte es bewirkt!!! yippie! ich danke Danke DANKE dir!!!! :mrgreen:
t8000 bioszugang
15.Apr 2004 20:04
biosflash antwortet:
Und da sagt einer: es geht nicht... :lala:
t8000 bioszugang
18.Apr 2004 13:16
daemion antwortet:
:)

ja also ich habe esc gedrückt gehalten und dann den laptop angeschaltet. darauf folgte eine eingabeaufforderung mit dem ziel F1 zu drücken was mich dann in das bios brachte... huh... schon verzwickte angelegenheit aber nu kann ich endlich win2000 löschen... yuhuuu daher danke ich dir nochmals für die inspiration!

zurück zur BIOS-Hilfe...