english
BIOS Hilfe - Fragen und Antworten
zurück zur BIOS-Hilfe...

Toshiba Tecra 8000 Bios defekt
20.Jan 2004 00:20
ichbinich schreibt:
Hallo

habe ein das Notebook von einem Bekannten und wenn ich es anschalte steht da nur "bios is damadged please call your serviceman"

ist nun nur die BAtterie leer oder der Speicherchip im a.....

Wo befindet sich eigendlich der Chip und die Batterie beim Tecra 8000 ?

danke für eventuelle Antworten
Toshiba Tecra 8000 Bios defekt
20.Jan 2004 07:26
bizepsandi antwortet:
hi...hab es erstmal von BIOS-Software & Links hierher verschoben ;)


glaube nicht das es an der batterie liegt...aber vielleicht weiß biosflash ja mehr...

hier gibt es ein handbuch dazu,da müsste drinstehen wo sich alles befindet http://support.toshiba-tro.de/tools/Tecra/t8000/manual/userman-t8000-ge.zip

also neustes bios (26/08/02) gibt es hier http://support.toshiba-tro.de/tools/Tecra/t8000/bios/bios-t8000-930-trad.zip

Traditional Bios Update for your Toshiba Computer
It is very important, that you refer to Toshiba BIOS-Update Description before proceeding.

hier noch eins (09/10/01) http://support.toshiba-tro.de/tools/bios/tecra/8000/bios-t8000-500mhz-930.zip

BIOS-UPDATE:ONLY FOR THE TECRA 8000 WITH 500 MHz CPU OR HIGHER!!!

It is very important, that you refer to Toshiba BIOS-Update Description before proceeding.


BIOS Updates nicht im gedockten Zustand, bzw. mit angeschlossenem Multimediaportreplikator durchführen.

Methode 1 gültig für die Modelle:

Portégé 3XX0, 7XX0
Satellite 40x0
Satellite Pro 4x00
Tecra 8x00 #

BIOS Update per DOS - Bootdiskette:

Laden Sie die Zip-Datei herunter und entpacken Sie diese in einen Ordner Ihrer Wahl.
Stecken Sie eine Diskette in ihr Diskettenlaufwerk (wenn Sie kein Diskettenlaufwerk haben nutzen Sie bitte die Möglichkeit des Updates unter Windows)
Starten Sie die entpackte *.exe Datei und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, eine Update Diskette wird erstellt.
Fahren Sie das Notebook herunter und belassen Sie die Diskette im Laufwerk.
Schalten Sie das Notebook ein und halten Sie die gedrückt.
Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Windows basierendes BIOS Update

Für fast jedes neuere Notebook Modell gibt es ein unter Windows durchführbares BIOS Update. Hier gibt es allerdings noch eine Voraussetzung, die für das DOS basierende Update nicht gilt. Der Akku muß eine Mindestladung von 10 % aufweisen damit das Update funktioniert. Für das Windows BIOS Update laden Sie sich die entsprechende Datei aus dem Internet herunter und entpacken diese in einen Ordner ihrer Wahl. Sie erhalten eine *.exe Datei. Diese müssen sie nur noch starten und den Anweisungen am Bildschirm folgen.



WICHTIG!

Für alle BIOS Updates gilt: Das Gerät darf während des Update Vorgangs NICHT abgeschaltet werden und muß am Netzteil betrieben werden.

zurück zur BIOS-Hilfe...