english
BIOS Hilfe - Fragen und Antworten
zurück zur BIOS-Hilfe...

bios not installed
12.Dec 2003 19:21
Executor schreibt:
Ich hab nir ein neues system gekauft mein mainboard ist ein msi K8T Neo-FIS2R und natürliuch sit mein cpu ein amd 64 3200+.
So jetzt zu meinem prob. wenn ich den computer hochfahre was auch geht nur zeigt er mir am anfang an bios not installed und so einiges was ich von meinem alten computer kenne wie der cpu wird dargestellt und erkannt.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.


mfg
executor


ps:Im windows wird alles richtig erkannt cpu und so.
bios not installed
12.Dec 2003 19:55
biosflash antwortet:
Hi,

als erstes solltest du einmal im BIOS-Setup die Load Setup Defaults-Einstellung laden.

Die Fehlermeldung Bios not installed weist darauf hin, dass an den IDE-Ports 3+4 keine Festplatte gefunden wurde. Das kann man abstellen, indem man unter: Integrated Peripherals die Option OnBoard Promise Chip auf disabled stellt.

cu biosflash
bios not installed
12.Dec 2003 20:11
Executor antwortet:
Danke werd es gleich ausprobieren.

Kann es ein das der fehler kommt weil ich eine sata festplatte hab
bios not installed
12.Dec 2003 20:27
Executor antwortet:
also load setupDefaults hab ich gemacht und dann bin ich unter die einstellung Integrated Peripherals gegangen aber da gabs keine option
OnBoard Promise Chip .

Ps:Ach ja über bios not installed kommt noch device not found
bios not installed
12.Dec 2003 20:49
biosflash antwortet:
Dann hast du wahrscheinlich auf dem MoBo einen Jumper zum deaktivieren des Raid-Controllers (Dual Channel Serial ATA/RAID).

cu biosflash
bios not installed
12.Dec 2003 20:55
Executor antwortet:
meinst du wenn ich das um jumpere wenn ich den jumper finde kommt dann auch die angaben zu meinem system wenn er bootet oder ist das von bios zu bios anders.
bios not installed
12.Dec 2003 22:02
biosflash antwortet:
Wenn du das umjumperst, dann erscheint nur die Fehlermeldung Bios not installed nicht mehr, und der Raid-Controller ist abgeschaltet. Alles andere funktioniert wie gehabt.

Was meinst du mit Angaben zum System? Erscheint bei dir nur eine Grafik? Das kannst du umstellen mit Full Screen Logo ==> disabled und POST Complete Report ==> enabled

cu biosflash
bios not installed
12.Dec 2003 22:34
Executor antwortet:
ok jetzt funtz alles nur irgend wie sucht der nach der 2 sata festplatte dauert zwar 15 sec. bis er aufgibt aber so schlimm ist das nicht aber vieleicht fällt dir ja noch was dazu ein.
danke für die problem lösung :mrgreen:
bios not installed
12.Dec 2003 22:52
biosflash antwortet:
Wie hängen denn deine beiden SATAs im System?
Beide auf einem Kabel (Master/Slave), oder 2 Kabel (Master/Master)?
Oder hast du nur eine HD? Dann muss die evtl. als "Single Master" gejumpert werden!

Du musst schon etwas mehr an Infos geben... :sad:
bios not installed
12.Dec 2003 23:00
Executor antwortet:
also ich hab nur eine sata festplatte aber vier sata steckplatze http://www.msi-computer.de/produkte/produkt.php?Prod_id=317
aber ich glaub man kann sata festplatten sowie so nicht jumpern.
was ja auch nicht nötig ist da ich ja nur eine habe.
Ich denke das der raid ausführen will weil er sucht dann nach einer device
meine festplatte wird aber erkannt.

Das steht da genau:
Scan Device,please wait
Press (Tab) Key into user window!
Serial_Ch0 Master:No device
Serial_Ch1 Master: ST380013AS

vielleicht hilft dir das ein bisschen mehr bei der problem lösung
bios not installed
13.Dec 2003 08:13
biosflash antwortet:
Wieso hast du deine einzige HD eigentlich am Channel 1 und nicht am Channel 0? Ist das laut deinem Handbuch i.O.?
BTW, von SATA-HDs habe ich leider keine Ahnung. Habe zwar ein ASUS A7N8X-Deluxe mit SATA hier liegen, aber es bleibt von mir unbenutzt. ;)
bios not installed
13.Dec 2003 11:47
Executor antwortet:
Das ist das schlechte ich hab auch noch keine erfahrungen mit sata festplatten aber ich werd msi jetzt mal mein problem beschreiben und wenn es die nicht wissen dann weiß ich auch nicht trtzdem danke für deine schnelle hilfe
bios not installed
13.Dec 2003 12:12
biosflash antwortet:
Ja, meiner persönlichen Ansicht nach, ist das einzig lobenswerte an den SATAs das kleine, handliche Anschlusskabel.
Die Technik selbst ist überteuert und bringt keinen Performanceschub für Ottonormalo ;)

zurück zur BIOS-Hilfe...