english
BIOS Hilfe - Fragen und Antworten
zurück zur BIOS-Hilfe...

Hilfe Bios 3x Kurze Beeps Hilfe
24.Dec 2009 01:51
Blackcry schreibt:
Hallo liebe Community : )

Ich habe seit einer Woche einen warscheinlich Schwerwiegenden Fehler mit meinem PC. Undzwar geht es darum, vor einigen Tagen habe ich meinen PC ganz Normal Heruntergefahren, wollte ihn dann nach 5min ca. wieder einschalten. Dannach kam ich nicht weiter als der Bootscreen der 1sek da war und direkt auf einen 0,5sek langen Bluescreen den ich nicht lesen konnte schaltete :( ich wollte die repairfunktion probieren, aber der bildschirm blieb im Blau wenn man in dieses dos programm reinkommt installiern, repair oder sonst irgendwas der bildschirm blieb blau und oben links im ecken stand halt Windows XP mehr nicht.
Da wartete ich nun ein paar tage hab es mal damit versucht mit einem Ramriegel im sockel, ging auch nicht. Pc ausgeschaltet 1tag gewartet angemacht und er gab 3beeps von sich.... Habe jeden Ram mal einzeln probiert, problem bestand trozdem weiterhin.

Habe mir nunmal einen neuen DDR2 2gb 800mhz ramstick gekauft.
Der aber erst morgen kommt :>!
War es die richtige entscheidung oder was soll bzw. kann ich jetzt tun?

Tech daten:
Windows XP Home Edition
AMD athlon X2 64 6200 (halbes jahr alt)
Nvidia Geforce 9400GT (1jahr alt)
2x 1gb 800mhz ram (1ein halb jahre alt)
Sata 2 80gb festplatte ( 3jahre alt)
Pc wurde nicht von mir sondern einem IT-Spezialisten zusammengebaut.

Mit freundlichen grüßen.
Steven ; )
Hilfe Bios 3x Kurze Beeps Hilfe
24.Dec 2009 06:57
biosflash antwortet:
Hallo,

könnte an einem defekten RAM-Riegel liegen, aber auch an dessen Timingwerten im Bios-Setup. Schon das CMOS gelöscht?
Hilfe Bios 3x Kurze Beeps Hilfe
24.Dec 2009 16:53
Blackcry antwortet:
:fear: Ich komm nich ins Bios rein weil bildschirm doch schwarz bleibt
aber kannts trozdem mal schreiben wie des geht dann stell ichs mal um wenn der pc wieder geht :> Ich hab die ramkarte noned bekommen aber ich hoffe dann geht des schon !
Hilfe Bios 3x Kurze Beeps Hilfe
24.Dec 2009 17:10
biosflash antwortet:
Du sollst ja auch zuerst das CMOS löschen (siehe unsere BIOS-FAQs) um evtl. falsche Timingwerte zu resetten (d.h. auf Auslieferungszustand zurücksetzen), und schauen, ob das was gebracht hat. Wenn ja, und du Zugriff zum Setup hast, dann dort die "Default/Optimized Settings" laden.
Hilfe Bios 3x Kurze Beeps Hilfe
25.Dec 2009 01:56
Blackcry antwortet:
Ich hab jetzt ja kein zugriff mehr zum pc da bildschirm schwarz bleibt und er noch nur beeps von sich gibt, bevor ich das problem mit den beeps hatte wäre das noch möglich gewesen, da ich vor den beeps ja das problem mit dem bluecsreen hatte
Hilfe Bios 3x Kurze Beeps Hilfe
28.Dec 2009 17:53
Blackcry antwortet:
Wie kann ich mein CMOS löschen hab irgendwas mit jumpen und batterie raus gehört, hab nen gf8100vm-m5 mainboard. Und gemacht hab ich sowas nochnie ^.^
Hilfe Bios 3x Kurze Beeps Hilfe
28.Dec 2009 19:12
biosflash antwortet:
Steht im letzten Beitrag von mir.

zurück zur BIOS-Hilfe...