english
BIOS Hilfe - Fragen und Antworten
zurück zur BIOS-Hilfe...

keine festplatte nach bios update
26.Oct 2009 15:59
mav-89 schreibt:
Hallo habe bei meinem Rechner MD 8800 ein Bios Update durchgeführt .
Habe ein msi ms 7204 Mainboard und habe die Version 3.0 genommen siehe hier :


http://www.treiberupdate.de/treiber-...%207204-0.html

Der Rechner fährt hoch und ich komme auch ins Bios , aber meine Festplatte wird nicht erkannt .
Es kommt der Hinweis Disk Boot Failure insert System Disk and press Enter .
Daher komme ich nicht mehr in Windows XP .
Habe ich eine falsche Bios Version genommen oder liegt es an den Raid treibern ?
Muss ich die Raid Treiber noch zusätzlich installieren ?
Habe auch schon versucht auf einer Partition ein neues Windows zu istallieren .
Das klappt aber sobald der PC neu startet damit der Prozess abgeschlossen wird kommt wieder der oben genannte Fehler von wegen Disk Boot Failure.......

Glaube kaum das die Festplatte kaputt ist .
Habe schon nach Lösungen bei google gesucht , finde aber nichts was mir geholfen hat .
Tut mir leid wenn ich ins falsche Subforum geschrieben habe!

Hoffe jemand kann mir helfen !
mfg mav-89
keine festplatte nach bios update
26.Oct 2009 17:31
biosflash antwortet:
Hallo,

woher stammt das Bios? Von Medion oder von MSI?
Link geht nicht.

Benutzt du überhaupt Raid? Dazu braucht man mindestens 2 HDDs.

Wurde Raid im Bios-Setup aktiviert? Oder IDE?
keine festplatte nach bios update
26.Oct 2009 17:43
mav-89 antwortet:
Danke für deine Antwort !
Habe nur eine festplatte im Rechner .
Das Bios Update habe ich auch auf der Medion Seite gefunden .
Muss ich jetzt ein anderes Bios aufspielen ?Also eins ohne raid ?
keine festplatte nach bios update
26.Oct 2009 18:01
mav-89 antwortet:
Habe auch über msi gesucht , aber die haben nur so ein Live Update was bei mir nicht funktioniert .
keine festplatte nach bios update
26.Oct 2009 22:23
mav-89 antwortet:
Danke für den Hinweis , dass Raid zwei HDD´s benötigt .
Habe jetzt eine Bios Version ohne Raid Treibergenommen und es klappt wieder alles !

zurück zur BIOS-Hilfe...