english
BIOS Hilfe - Fragen und Antworten
zurück zur BIOS-Hilfe...

was bedeutet diese Meldung
19.Apr 2008 11:48
Bootloader schreibt:
Hallo,
was bedeutet diese Meldung beim Starten des PCs? Primary Master Disc Fail.
Ich wollte eine FEstplatte formatieren was auch am Anfang gut geklappt hat,dann hatte ich diese Meldung auf dem Schirm. Der Jumper wurde richtig gesetzt auf Master.Muss ich noch was anderes im Bios einstellen??
was bedeutet diese Meldung
19.Apr 2008 15:41
biosflash antwortet:
Wird die HDD im Biossetup korrekt angezeigt / Master-/Slavejumperung falsch / Kabel lose / am Kabel falsch angeschlossen / ...

Mit deinen mehr als dürftigen Infos suchst du am besten hier.
was bedeutet diese Meldung
19.Apr 2008 16:55
Bootloader antwortet:
Hallo biosflash
kann es sein das meine Festplatte einen Schaden hat? Primary Master Hard Disc Fail heisst doch: Fehler in der Primären Master IDE Festplatte. Der Jumper wurde richtig gesetzt,auch die Verbindungen waren ok. Die Festplatte
konnte auch formatiert werden, nur nach dem Neustart des Rechners um windows XP draufzuzspielen kommt diese dämliche Meldung.....
Im Bios habe ich nichts verstellt,meine alte Seagate läuft ohne Probleme,ich hab die alte wieder eingebaut. wie kann ich feststellen ob die WEstern Digital Festplatte einen Schaden bevor ich hier noch lange rumprobiere?

Muss etwas im Bios eingestellt werden?
Wenn ja was genau?

Gruss nach Ratzeburg
was bedeutet diese Meldung
19.Apr 2008 19:08
biosflash antwortet:
Die HDD muss zuerst partitioniert und danach formatiert werden.
Dann im Bios-Setup die Bootreihenfolge auf CD-ROM stellen und von der XP-CD booten....
Ansonsten siehe Link.
was bedeutet diese Meldung
20.Apr 2008 12:25
Bootloader antwortet:
diese ganze Aktion hat leider nichts gebracht,die Festplatte ist auch arg am schleifen. Sie hätte ja ganz normal booten müssen von HD. Was mache nic hfalsch?
was bedeutet diese Meldung
20.Apr 2008 16:47
biosflash antwortet:
die Festplatte ist auch arg am schleifen Was zum Teufel heisst das? Drücke dich bitte genauer aus, denn ich habe keine Lust auf Glaskugel und Rätselraten. Wenn die HDD abnormale Geräusche macht, dann ist sie wohl defekt.
was bedeutet diese Meldung
20.Apr 2008 19:47
Bootloader antwortet:
Die Festplatte ist im Ar.....h, so das ist fakt.
Ich bin auch kein Informatiker sondern ein Hobby PC user,aber ich lerne.....
was bedeutet diese Meldung
02.May 2008 17:46
michel antwortet:
diese ganze Aktion hat leider nichts gebracht,die Festplatte ist auch arg am schleifen. Sie hätte ja ganz normal booten müssen von HD. Was mache nic hfalsch? Also wenn die Platte formatiert wurde, dann ist nach dem Reboot auch nichts drauf, von dem der Rechner starten soll!
Erstmal informieren, dann zur Tat schreiten.
was bedeutet diese Meldung
07.May 2008 00:58
Spo0cky ^^ antwortet:
diese ganze Aktion hat leider nichts gebracht,die Festplatte ist auch arg am schleifen. Sie hätte ja ganz normal booten müssen von HD. Was mache nic hfalsch? Also wenn die Platte formatiert wurde, dann ist nach dem Reboot auch nichts drauf, von dem der Rechner starten soll!
Erstmal informieren, dann zur Tat schreiten. Lol, er hat doch geschrieben das er von seiner alten Seagate bootet.

Und mehr Tipps wie biosflash gegeben hat kann man wohl nich mehr
geben.

Also wenn Du die Platte formatiert hast und ich denk mal das Du das
mithilfe von deiner WinXP CD im Dos gemacht hast müsstest Du beim
richtig gejumperten Port von deiner Festplatte keine Probleme beim
Installieren eines neuen Betriebssystems haben, wenn doch kann es
wirklich nur noch am IDE/S-ATA - Kabel liegen oder am IDE/S - ATA Port
deines Mainboards oder vllt am Stromanschluss deines Netzteils.
Wechsle mal alle Kabel durch um jeglichen Fehler auszuschliessen.
Wenn es dann immer noch sein sollte vermute ich hat die Platte wirklich
ein Ding weg und iss schrott.
Dann bleibt Dir nur eins übrig, mit dem Kassenbon so schnell wie möglich
tauschen gehen.


Greetz Spo0cky ^^

zurück zur BIOS-Hilfe...