english
BIOS Hilfe - Fragen und Antworten
zurück zur BIOS-Hilfe...

Kein Bild nach Grafikkartentausch
31.Dec 2007 00:34
s1n88 schreibt:
Hallo,
ich habe mir eine GeForce8600 GT (PCI-E) besorgt, aber leider funktioniert nach dem Einbau garnichts mehr.

Mainboard: ASRock Dual Sata 2 (Neustes Bios 2.30)
Alte Grafikkarte: GeForce6600 GT (AGP)

So, nun habe ich also im Bios auf PCI-E umgestellst, die neue Karte eingebaut und nichts geht.
Der Rechner piept nur 9x kurz und bild bleibt schwarz.

Laut Tabelle bedeutet 9x kurz piepen:
ROM-Bios-Checksummenfehler
EPROM, EEPROM oder Flash-ROM-Baustein defekt, BIOS defekt oder nicht korrekt upgedated, möglicherweise Fehler in Bios irgendwelcher Karten

Da mein Mainboard Bios einwandfrei funktioniert, denke ich mal, es liegt eindeutig an der Grafikkarte ... aber was tun? Woran erkenne ich nun, ob sie noch funktioniert, oder ob sie vielleicht defekt ist und ich sie noch beim Hersteller umtauschen kann?

Bitte helft mir ...

LG Nico
Kein Bild nach Grafikkartentausch
31.Dec 2007 06:40
biosflash antwortet:
Hallo,

testen könnte man die neue Graka natürlich erstmal in einem anderen PC. Falls sie dort funktioniert, und die Graka-Bios-Firmware nicht die aktuellste ist, dann sollte man ein Graka-Bios-Update in Erwägung ziehen.

Ansonsten bau mal die alte wieder ein, gehe ins PC-Bios-Setup (am besten auch einmal die "Setup Defaults" laden und damit probieren!) und schau nach, ob dort wirklich alle Optionen, die die Grafik betreffen, korrekt eingestellt sind.
Kein Bild nach Grafikkartentausch
31.Dec 2007 12:46
s1n88 antwortet:
leider hat niemand anders einen PCI-E steckplatz, wodurch ich die karte nicht testen kann!

setup defaults hatte ich auch schon geladen.

geht einfach alles nicht :(

zurück zur BIOS-Hilfe...