english
BIOS Hilfe - Fragen und Antworten
zurück zur BIOS-Hilfe...

EPOX EP8RDA6 Pro Problem
24.Dec 2007 10:31
Patrick schreibt:
Hallo!

Ich habe im Jänner 2007 ein Socket A Mainboard EPOX EP8RDA6Pro bei Winklers Computer Zone Dammgasse 4 9020 Klagenfurt.
Seit einiger Zeit ist die zuständige Person bei Ditech Inglitschstrasse3 umgezogen.
Mainboard: 2 Patadatenanschlüsse, 6 Sataanschlüsse
Habe drei Sata Datenträger auf 1.Satafestplatte WDC400JD, 2 Satafestplatte ____________ und 1 DVD Lightscribe Reader/Writer Liton LH LT20AIL11C.
Egal wo Ich Sata anschliese wird überall Probleme mit den Bios:
1. Beispiel: 1 DVD Reader/Writer LH LT20AIL11C: wird nicht erkannt
1 Systemfestplatte WDC400JD: wird erkannt
1 Datenspeicherplatte WDC400JD: wird erkannt
2.Beispiel: 1 DVD Reader/Writer LH LT20AIL11C: wird erkannt
1 Systemfestplatte WDC400JD: wird erkannt
1 Datenspeicherfestplatte WDC400JD

Ich habe verschiedenen Satasteckplätzen umgesteckt,
Ich habe die Satatreiber von der HerrstellerCD benutzt.
Ich habe neue Silconimagetreiber heruntergeladen und die iniDatei installiert.
Biosflash von nicht Herrsteller heruntergeladen anstattdesen von http://www.k7jo.de/8rda+/#epox die Datei heruntergeladen 8rda4729.zip.
Ich habe die Datei 8rda4729.zip mit Stuffit einen Dateipacker entpackt 6a61pbaa.bin mit neuen Funktionen ausgestatten und die Dateien
8rda4829.zip: 8rda4829.bin, 6a62pbaa.bin abgespeichert.

Ich vermutte es ist ein Biosproblem!
Könnt Ihr mir bitte helfen!
Ich bin verzweifelt :frown:
EPOX EP8RDA6 Pro Problem
24.Dec 2007 10:56
biosflash antwortet:
Stimmt die Master/Slave-Einstellung des DVD Reader/Writer? Müsste auf "Single Master" gejumpert werden, wenn er am PATA hängt.
EPOX EP8RDA6 Pro Problem
24.Dec 2007 11:45
Patrick antwortet:
Hallo!

Alles ist auf Sata angeschlossen.
EPOX EP8RDA6 Pro Problem
06.Jan 2008 20:33
Patrick antwortet:
Sehr geehrte Damen und Herren!

Das Problem ist folgendes es sind nur 2 Satasteckplätze vorhanden und 4 Satasteckplätze optional für Imageerstellung vorhanden. 3 Satageräte DVD Reader/Writer, 1 Systemfestplatte, 1 Datenspeicherfestplatte.
Spezifikation: 2 Satasteckplätze, 2 Parallel ATA, Steckplätze 4 Sataraidimagesteckplätze.
Ich kann nur eine Sata DVD Reader/Writer und 1 Satafestplatte installieren!
Ich bin gewungen einen Patasteckplatz für die Datenspeicherfestplatte zu verwenden!
Ram DRR512 MB/400 CL2.5 01286605
EP8RDA6Pro: Rev 1.0
Hilft es wenn Ich die Controller für Sata auszutauschen damit Ich die volle Satasteckplätze nutzen kann?
Gibt es ein Möglichkeit die Mainboardfabrikaten Epox dazu bringen ein reines Satamainboard für Socket 462 zu erzeugen?
Welchen 64 Bit Prozessor gibt es für Socket 462?
Welchen 2 mal 1GB Ram muss Ich für mein Mainboard nehmen?
Ist das Epox 8 RDA pro Mainboard für einen Labelflash Brenner Sata Nec Brenner: AD7203 S oder Pata Nec Brenner: AD7203A fähig?
Hilft hier ein Biosupdate?

zurück zur BIOS-Hilfe...