english
BIOS Hilfe - Fragen und Antworten
zurück zur BIOS-Hilfe...

Bios und das Laufwerk
22.Jun 2007 20:34
FeigBoss schreibt:
hallo jungs
mein erstes problem (schon in dem anderen forum gepostet)

"Hey Leute!
Ich habe mir einen neuen PC zusammen gekauft, da mein Alter komplett seinen Geist aufgab.(Er war auch schon über 5 Jahre)
Nun hab ich mir einen
- 1024 Arbeitspeicher
- eine 256 Mb nvi. Grafikkarte (PCIe)
- ein"GA-M55S-S3" Motherboard Sockel AM2
- einen AMD 64 3200+ Prozessor, ebenfalls den Sockel AM2
- ein Gehäuse mit einem 350 W Netzteil
gekauft.
Festplatte und Laufwerk sind die einzigen Bestandteile, die ich noch habe.Beide funktionieren auch noch 100 %, weil ich sie beim Kumpel ausprobiert habe.
Jetzt habe ich heute alles zusammen gebaut und oftmals meine Konstrukiton überpfüft, und ich meine, dass ich alles ordentlich angeschlossen habe.
Jetzt startete ich alles und dann kam das Logo meines Mainboards und so komische Prozesse, bei denen ich auch nicht weiter weiß. Ich schaute im Handbuch nach, nur schade, dass das ganze Handbuch auf englisch ist.
Da ich nur in der Lage bin, das Schulenglisch ansatzweise zu verwenden, hilft es mir kaum weiter. Denn jedes 3 Wort ist irgendein Fachbegriff aus der englische Sprache.


Was muss ich tun?
ich habe da alles mögliche ausprobiert und ich komme einfach nicht auf mein System. Wenn ich auf "Windows Normal Starten" tippe, erscheint trotzdiesem dieses Logo und alles beginnt von vorne. Ich habe auch den Treiben ins Laufwerk geschmissen...passiert nichts!
Soviel, wie ich mitbekommen hab, steht das was von CMOS und BIOS etc..muss ich den BIOS zuerst installieren? und wie mach ich das? das sind tausende features und ich weiss nich direkt, worauf ich tippen soll. Das Handbuch hilft mir auch nicht sonderlich weiter...
kennt ihr euch damit generrel aus? gibt es bei der Installation von Motherboards bestimme Verläufe, die bei jedem Mainboard gleich sind?
Ich weiß nicht, was ich machen soll...
Liegt es vllt an meiner Festplatte?
Ich habe da Windows Xp SP2 drauf, auf der etwa 39 Gb von 80 belegt sind.
Muss ich vielleicht Windows neudraufziehen?

Mein PC ist mir für meine schulischen Zwecke sehr wichtig und er sollte so schnell wie möglich funktionieren...
Antwortet bitte schnell, ich beim Kumpel und kann nicht jeden Tag ins Forum schauen!!!!!

Help!!!"


Jetzt MEINE FRAGE AN EUCH!

Wie greif ich auf das Lauwerk zu??
ich habe BIOS Phönix und tippe immer auf f12 und dann auf hard disk, CDROM floppy, alles geht nich!
dann kommt ein neues "Fenster" und da steht irgendwas mit "HD.D.D. SMART DISABLED" (ungefähr sowas)

Laufwerk und alles ist angeschlossen, lest euch zuerst mein anderes problem durch...
HELFT MIR BITTE, ICh brauche den PC auf jeden fall, nicht weil ich spielsüchtig bin, sondern für Schule und Arbeit ...
Bios und das Laufwerk
22.Jun 2007 21:53
biosflash antwortet:
Hallo,

als 1. würde ich die Jumpereinstellungen (Master/Slave) der beiden Laufwerke kontrollieren. Dann im Bios-Setup die "Default/Optimized Settings" laden und die Bootreihenfolge der Laufwerke einstellen. Und danach musst du wohl das akt. Windows platt machen und neu installieren, denn PCIe und AM2 hattest du im alten System mit Sicherheit nicht drauf - und sowas beisst sich meistens.
Bios und das Laufwerk
26.Jun 2007 11:25
mnmr antwortet:
hallo,

1. erstmal eine Frage, du hast dir einen neuen rechner gekauft und dann die Festplatte auf der die Windows Installation des Alten rechners war einfach eingebaut und wolltest booten!? wenn ja würde ich dir Dringend raten Windows neu zu installieren das eine Funktion nicht gewährleistet ist! Ist sehr warscheinlich dass windows mit deiner neuen Hardwarekonfiguration nicht ohne weiters läuft. Am besten du ziehst dir irgendwie ein Image deiner Platte (beispielsweise mit acronis oder ghost o.ä), formatierst das gute Stück (am besten low level), setzt dein System neu auf und ziehst dir Die daten die du wieder brauchst aus dem Image!!

2. CMOS u. BIOS
BIOS kann man nicht installieren!! BIOS - Basic Input Output System Das erste was bei deinem System Startet ist das BIOS. Es regelt mehr oder weniger einfach formuliert deine Hardware! Ins BIOS gelangst du meist mit der ENTF Tast wenn du diese Während dem Bootlogo drückst. Hier kannst du Systemkonfigurationen vornehmen wie z.B.Die Bootsequenz oder ähnliches! wenn du dich mal damit befassen willst gibt es gute Seiten wie www.bios-info.de usw.#


Also was ich dir rate, sichere deine Daten von der Platte am Besten über einen Anderen Rechner (einfach an ein bestehendes System mit OS anschließen) und die Daten die du wieder möchtest runterkopieren.
Dann MAXBlast oder ein änliches Tool runterladen - kann von einer Diskette gebootet werden - und die Platte formatieren. Windows neu installieren (wegen der Hardwarekonfiguration)!!

gruß m.

zurück zur BIOS-Hilfe...