english
BIOS Hilfe - Fragen und Antworten
zurück zur BIOS-Hilfe...

Rechner startet nicht mehr nach Bios Update ASUS K8V-X
29.May 2007 22:33
Ferschtl schreibt:
Hallo Leute,

ich wollte gestern das Bios von meinem ASUS K8V-X flashen. Auf der Asus-Seite http://support.asus.de/download/download.aspx?SLanguage=de-de werden dafür Biosupdates von Version 1004 bis 1012 angegeben. Zum flashen habe ich, wie von ASUS empfohlen das Tool AFUDOS.exe benutzt und von Startdisk aus gestartet. Zunächst wollte ich gleich die aller neueste Version 1012 einspielen. Da brach das Tool aber während dem Flashen ab. Machte nix, denn der Rechner startete anschließend mehrmals einwandfrei.

Danach wollte ich klein anfangen bei Version 1004 und nach mich nacheinander zu Version 1012 hochflashen. Das klappte mit 1004 und 1005 auch spitzenmäßig. Aber nach dem Update auf 1006 wurde ich wieder aufgefordert den Rechner neu zustarten. Ich hab ihn ausgemacht und als ich ihn wieder einschalten wollte, konnte ich zwar noch hören, dass die Laufwerke anlaufen, es piepste aber nichts und der Monitor zeigt "no signal".

Den Zustand habe ich nachwievor. Hab schon versucht anhand der Anleitung im Handbuch das Bios zu reseten. Dort steht man soll den Jumper RTCLR von 1-2 auf 2-3 setzen und die Batterie für 15 Sek. entfernen. Hab ich gemacht - kein Erfolgt - Zustand unverändert.

Hab auch alles probiert, was in der Anleitung hier aus dem Forum vorgeschlagen wird (Batterie verkehrtrum einsetzen, usw.) - kein Erfolg- zustand bleibt unverändert.

Kann mir jemand helfen? Wie komm ich wieder zu meinem Auslieferungs-Bios-Stand????
Rechner startet nicht mehr nach Bios Update ASUS K8V-X
29.May 2007 22:39
biosflash antwortet:
Hallo,

falls der Bootblockbereich des Bios noch i.O. ist, dann:
http://www.biosflash.de/bios-update-anleitung.htm -> letzter Absatz "BIOS-Update fehlgeschlagen"

Ansonsten muss der Chip extern neu programmiert werden.

zurück zur BIOS-Hilfe...