english
BIOS Hilfe - Fragen und Antworten
zurück zur BIOS-Hilfe...

Größers Problem Oder eigentlich ganz einfach
19.Feb 2007 14:31
coNroe schreibt:
Hallo liebe Community,


ich habe soeben mein Bios ( EVGA nForce 680i - Intel ) auf die Version P25 geflashed.

Per Programm (Update Tool nTunes). Soweit erfolgreich. Nach PC neustart kam eine Meldung.

"WARNING: Detect new CPU and ROM(irgentne zahl) ... dann noch viel mehr und RAM usw...."


... danach freeze .... habe 20 sek gewartet und PC neugestartet.


Nach neustart. Schwarzes Standbild. Kein Pip ton vom Speaker => 0.




Habe alles veruscht....


- Bios Battarie 30 min weg mit komplett Strom Weg vom Rechner usw.
- CMOS Clear versucht (10 sek)


Weiß einer weiter außer einschicken oder neuen Chip kaufen?


Mein System:

Intel Core 2 Duo E6600
EVGA nForce 680i
ATI Readon X1650 Pro
OCZ 2 GB RAM CL 4-4-4-12


Ich hoffe mir kann jemand helfen.

MfG

coNroe
Größers Problem Oder eigentlich ganz einfach
19.Feb 2007 15:01
biosflash antwortet:
Hallo,

lösch das CMOS mal wie hier beschrieben. (mit Batterie verkehrt herum einlegen!) Vllt. hilfts.
Größers Problem Oder eigentlich ganz einfach
19.Feb 2007 15:22
coNroe antwortet:
ok ich werde es direkt ausprobieren ... nach dem essen ;)
Größers Problem Oder eigentlich ganz einfach
19.Feb 2007 15:42
coNroe antwortet:
schade... hat leider nicht funktioniert :(


sonst eine idee?
Größers Problem Oder eigentlich ganz einfach
19.Feb 2007 18:03
biosflash antwortet:
Nimm mal die Grafikkarte raus, boote den PC (klar, es passiert nichts! Einfach etwas warten). Dann ausschalten, GraKa wieder rein und booten. Sonst wüsste ich auch nicht weiter...
Größers Problem Oder eigentlich ganz einfach
20.Feb 2007 15:31
coNroe antwortet:
ging auch nicht.


Habe jetzt aber eine Lösung. Habe gestern noch mit einem EVGA Support telefoniert, der sagte mir das ich Ihn das mobo schicken solle, da ein neuer bios chip keinen zwech hätte ( wegen Mac-Adresse ) nun habe ich ihn mehreren Forums gelesen das, dass schwachsinn ist ;)

Die meinsten haben sich hier bei biosflash ein neuen chip gekauft -> eingebaut -> rechner gestaret -> fertig ;)

Das werde ich nun auch machen aber gleich 2 :P Falls wieder was kaputt geht..

Habe nur noch eine kleine frage. Ich möchte 2 neue(baugleiche) chips bestellen würdet ihr mir einen davon auch gleich einbauen? Oder muss ich das selber machen?
Größers Problem Oder eigentlich ganz einfach
20.Feb 2007 15:40
biosflash antwortet:
Das Einbauen kannst du ganz alleine. Dazu musst du den Chip nur in den Sockel drücken (und natürlich vorher darauf achten, dass er richtig herum eingesetzt wird! D.h. der Chip hat eine abgeflachte Ecke, und der Sockel das Gegenstück, also eine ausgefüllte Ecke).

Der Chipausbau gestaltet sich dagegen etwas schwieriger. Siehe: http://www.biosflash.com/bios-chip-ausbau.htm
Größers Problem Oder eigentlich ganz einfach
20.Feb 2007 16:00
coNroe antwortet:
ui ui ui.... das schaffe ich glaube ich nicht .. :/

Würdert Ihr das machen?! :)

Habe angst das ich nochmehr kaputt wie es schon ist :P
Größers Problem Oder eigentlich ganz einfach
20.Feb 2007 16:21
biosflash antwortet:
Hallo,

nein, tut mir leid. Alleine die Kosten für Versand hin und zurück als versichertes Paket, dann das Auspacken, und wieder ordentlich Verpacken, dann extra damit zur Post.... Und das alles nur für einen kleinen Chip, der gewechselt werden soll.

Wenn du es dir nicht selbst zutraust, dann frag doch einen Bekannten. Das kostet dann auch nur ein Bier o.ä. ;)
Größers Problem Oder eigentlich ganz einfach
20.Feb 2007 17:25
coNroe antwortet:
:P ... alles klar :)

Werde nachher bestellen wenn ich rausgefunden habe was ich da alles angeben muss, wo ich das finde :D


was genau meint ihr mit Dateiname? Die Bios version die ich gerne hätte?
Größers Problem Oder eigentlich ganz einfach
21.Feb 2007 16:47
coNroe antwortet:
so hab nun den Bios-Aufkleber weg gemacht ...

das stand drauf:

SST
49LF040B
33-4L-NHE
0628069-CA

kann mir nun einer sagen wie ich das bei http://www.biosflash.com/inc/wk/order.php eintragen muss?

versteh das nicht so richtg :( Aber brauche dringend diesen chip

danke!
Größers Problem Oder eigentlich ganz einfach
21.Feb 2007 17:10
biosflash antwortet:
SST = Chiphersteller
49LF040B = Chiptyp
Und die Bauform ist PLCC-32
Größers Problem Oder eigentlich ganz einfach
21.Feb 2007 17:13
coNroe antwortet:
alles danke!

zurück zur BIOS-Hilfe...