english
BIOS Hilfe - Fragen und Antworten
zurück zur BIOS-Hilfe...

Falsches Bios geflasht wer kann helfen
28.Jan 2007 00:08
nexus2k schreibt:
Hallo erstmal! Hab da ein kleines Problem mit meinem Mainboard,hoffe es kann mir hier jemand helfen! Habe mir vor 1 Stunde ein falsches Bios eingespielt.Das Bios ist ein jetway P4MFP.(P4MFP533 A-03 03-18-2003)eingespielt hab ich aber P4MfM A-07 12-13.2002..Scheise auch! Wenn ich jetzt den PC starte,steht da nur noch: "Main Processor:Intel Celeron (R) 2.80GHz (100x28)"ab da geht es dann nicht weiter.Der CPU wird also noch erkannt.Festplatten und Laufwerke jedoch nicht,auch die Entf. Taste um ins Bios zu kommen geht nicht.Diskettenlaufwerk hab ich keins aber die richtige Biosfile noch auf einer Boot CD mit Drdos drauf.Gibt es jetzt noch eine Möglichkeit das Bios zu retten? Sag schon mal Danke und Gruß,nexus2k
Falsches Bios geflasht wer kann helfen
28.Jan 2007 06:49
biosflash antwortet:
Hallo,

da die Laufwerke nicht mehr erkannt werden, würde ich sagen: nein.
Falsches Bios geflasht wer kann helfen
28.Jan 2007 08:01
nexus2k antwortet:
Danke für die schnelle Antwort! gibt es eventuell eine Möglichkeit den Flash extern zu programieren? Hätte eine Multimouse da.Ja,sch... bleibt mir sonst nichts anderes übrig als ein neus Mainboard zu kaufen.Gruß,nexus2k
Falsches Bios geflasht wer kann helfen
28.Jan 2007 08:20
nexus2k antwortet:
Ich nochmal! Hab jetzt mal den Bioschip ausgebaut.Auf dem chip steht AMIC A290021TL-70 darunter, 0244T darunter,MF89S Den Chip hab ich aus dem Sockel gehoben! Müßte er doch eigentlich sein oder? Gruß,nexus2k
Falsches Bios geflasht wer kann helfen
28.Jan 2007 10:41
nexus2k antwortet:
Nochmal ich! Hab mir gerade den passenden Chip samt update bei Biosflash.com geordert! Bis der Chip bei mir eintrift,muß ich halt solang mit meinem Pentium2 klarkommen! :crazy: Hat sich also erledigt.Gruß,nexus2k

zurück zur BIOS-Hilfe...