english
BIOS Hilfe - Fragen und Antworten
zurück zur BIOS-Hilfe...

Asus P5B - LoadDefaultSetup Nix geht mehr
10.Sep 2006 15:26
Edward02 schreibt:
Hi ich bin leider völlig ideenlos wie man folgendes Problem noch lösen kann:

Nachdem ich im BIOS Setup bei meinem ASUS P5B das "Default Setup" gewählt habe, bootet der Rechner zwar noch ABER nach dem Windows Bootscreen (mit dem blauen Balken) bleibt der Bildschirm einfach schwarz!?

Windows ist aber gestartet, das sehe ich z.B. daran, dass der Herunterfahren Sound abgespielt wird wenn ich Alt+F4 und Enter drücke....

Irgendwelche Vorschläge ? Was muss man da im BIOS auf Enabled/Disabled setzen damit es wieder läuft ? Ich hab ne PCI Graka, falls das damit zu tun hat....

Ich hab schon soviel ausprobiert was mit PEG/PCI zu tun haben könnte...
Hab auch schon jede Option ausm Handbuch ausprobiert ohne Erfolg...

Hier n Link zu nem Forum wo ich auch nachgefragt habe, aber irgendwie keiner so richtig Ahnung hat:

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?p=2203360&posted=1#post2203360
Asus P5B - LoadDefaultSetup Nix geht mehr
10.Sep 2006 16:16
biosflash antwortet:
Hallo,

gibt es neben den "Default Setup" auch ein "Optimized Setup"? Dann würde ich das mal laden.
Vielleicht auch mal die Option "PNP OS Installed" auf "OS" setzen.
Oder eventuell mal das CMOS löschen?
Asus P5B - LoadDefaultSetup Nix geht mehr
10.Sep 2006 16:24
Edward02 antwortet:
Wie resettet man das CMOS ?

Eine optimized Funktion gibt es leider nicht.

Ich habe versucht mein BIOS Backup von früher aufzuspielen, aber EZ 2 Flash sagt jetzt dass diese älter ist als die aktuelle Version (logisch habe inzwischen auch ein neueres) und verweigert einfach das Flashen ?

Kann ich dem Teil irgendwie ausfzwingen mein altes BIOS zu nehmen ?

Kann jemand von euch zufällig seine Asus P5B Bios Datei (das ganz neue "5090" glaube ich) hier hochladen oder ?

Und Auf Ausus.de steht man soll ne Bootdiskette mit AAFLASH.exe + BIOS.rom erstellen => Sind die doof ? Wenn man ne Bootdiskette und das AAFLASH Tool nimmt ist die Diskette bereits voll !?
Asus P5B - LoadDefaultSetup Nix geht mehr
10.Sep 2006 16:50
biosflash antwortet:
Siehe unsere BIOS-FAQs: CMOS löschen
Kann ich dem Teil irgendwie ausfzwingen mein altes BIOS zu nehmen ? Wie und ob es mit dem Windowsprogramm ezflash geht, weiss ich nicht, da ich niemals unter Windows (weshalb wohl?) ein Bios-Update machen würde. Mit einigen Flashprogrammen, die unter DOS laufen, ist es möglich. Dazu muss man es mit Parameter "Flashprogramm.exe /?" oder "/H" aufrufen.
Asus P5B - LoadDefaultSetup Nix geht mehr
10.Sep 2006 16:58
biosflash antwortet:
Ach halt stop. Du meinst mit ezflash sicherlich das Teil, was im Bios integriert ist, und kein Windowsprogramm ;)
Asus P5B - LoadDefaultSetup Nix geht mehr
10.Sep 2006 17:02
Edward02 antwortet:
Ich hab ja garnix unter Windows geflasht, nur pber EZFlash übers BIOS. War auch kein Problem....

Irgendwie bleibt nur der Windows Ladebalken weg ist und Windows korrekt gestartet ist der Bildschirm schwarz. Was könnte man da noch für Optionen ausprobieren im BIOS ? Es ist ja momentan alles auf Default!

Und mit welchem Tool kann ich mein altes P5B.rom drüberflashen ?
Asus P5B - LoadDefaultSetup Nix geht mehr
10.Sep 2006 17:17
biosflash antwortet:
Und mit welchem Tool kann ich mein altes P5B.rom drüberflashen ?Ein Blick ins Handbuch würde das DOS-Tool afudos zu Tage bringen. Was übrigends keine 50KB gross ist. Vllt. geht es damit? Und wenn alle Stricke reissen, dann geht es vllt. mit dem Windows-Flashprog? Ansonsten gibt es noch das Freewaretool uniflash, aber keine Ahnung, ob dein MoBo dabei unterstützt wird.

P.S. warum sollte einer hier die 0509 hochladen? Die gibt es schliesslich bei Asus zum downloaden :wacko: (rechte Maustaste -> "speichern unter")

Schönen Sonntag.
Asus P5B - LoadDefaultSetup Nix geht mehr
10.Sep 2006 17:22
Edward02 antwortet:
Rofl


Ich will nich irgendein BIOS. Ich bräuchte ein Asus BIOS Profil, wie man es bei alles Asus MOBos im BIOS auf Festplatte speichern kann. Ich brauche eine funktionierende BIOS Konfiguration!!

Danke für die Mühem, aber ich sitze an dem Problem shcon etwa 3 Tage dran und immer wenn ich hier mit euch reden will muss ich 2 Kilometer fahren um an nen Rechner mit INET zu gelangen und LANGSAM DREHE IC DURCH !!!
Asus P5B - LoadDefaultSetup Nix geht mehr
10.Sep 2006 17:52
biosflash antwortet:
*hmm* ehrlich gesagt, weiss ich nicht, weshalb du ein Profil brauchst. Denn immerhin schaffen das alle anderen P5B-User auch ohne ein fremdes Profil. CMOS löschen, Defaults laden, evtl. Zusatzkarten (Raidkontroller, etc) vorher ausbauen, und booten.

P.S. hast du eigentlich schon mal vom "abgesicherten Windowsmodus" gehört? Booten -> F8 drücken... Vllt. hilft dir das weiter ;)
Asus P5B - LoadDefaultSetup Nix geht mehr
11.Sep 2006 12:32
Edward02 antwortet:
also cmos reset hat wie erwartet nix gebracht...

allerdings hab ich heute mal den monitor an den anderen ausgang von der graka gehängt und jetzt läuft es wieder, warum weis ich nicht ...
Asus P5B - LoadDefaultSetup Nix geht mehr
11.Sep 2006 12:42
biosflash antwortet:
Na das erklärt doch alles :wacko:

zurück zur BIOS-Hilfe...