english
BIOS Hilfe - Fragen und Antworten
zurück zur BIOS-Hilfe...

Bios Verstellt und nun
22.Feb 2005 10:59
PiT schreibt:
Hi ,
mein bruder hat an seinem BIOS eine einstellung verändert und nun geht das board nicht mal mehr an ??? was kann man da noch tun ???
er hat versucht die einstellung zu löschen CLEAR CMOS aber d passiert auch nix nun wer kann uns helfen ??? :cry:
Bios Verstellt und nun
22.Feb 2005 11:53
biosflash antwortet:
Hi,

löscht mal das CMOS, so wie hier beschrieben: http://www.forum.biosflash.com/viewtopic.php?t=686 (mit Batterie verkehrt herum einsetzen!)
Bios Verstellt und nun
28.Feb 2005 20:26
PiT antwortet:
Hi , das hat nicht geklappt nun ?? neues BIOS ???
Bios Verstellt und nun
28.Feb 2005 21:16
biosflash antwortet:
Hat er vielleicht Overclocking gemacht? Mit irgendwelchen Jumpern (ja, die soll es noch dafür geben) auf dem Mainboard? Die muss er dann auch noch zurücksetzen. Ob es am Bios liegt, kann ich so nicht sagen. Dafür müsste ich schon den Chip selber testen, ob er z.b. ne Macke hat. Und wenn man die Biosdatei (gleiche Version, wie auf Chip) dann mit dem Chipinhalt vergleicht, könnte man sehen, ob sich irgendwelche Bytes verändert haben...
Bios Verstellt und nun
03.Mar 2005 11:28
PiT antwortet:
Hi, :mrgreen:
er sagt er habe nix uebertaktet nur im bios was umgestellt und danach ging nix mehr !! mmm wie meinst du das mit chip prüfen ?? kann man den bios chip einschicken ?? es ist en PLC32 chip ??? aber das hilft auch nicht weiter kann man ein neuen chip anfertigen lassen ??? er will es probieren bevor er es aufgibt :bg:
Bios Verstellt und nun
03.Mar 2005 11:37
biosflash antwortet:
Ja, man kann bei uns den alten BIOS-Chip einschicken zum neu programmieren, oder einen neuen BIOS-Chip bestellen.

"www.biosflash.com - Chipverkauf / Flash Bios Reparatur" - So stehts jedenfalls ganz oben auf jeder Seite hier... ;)
Bios Verstellt und nun
09.Mar 2005 12:09
PiT antwortet:
ok ich werde euch den chip zukommen lassen :) ich werde ihn in einer cpu hulle versenden das er nicht beschädigt wird ok ??

also bis denn danke für die hilfe :)

zurück zur BIOS-Hilfe...