english
BIOS Hilfe - Fragen und Antworten
zurück zur BIOS-Hilfe...

Benötige AMIbios für VIA Board
30.Oct 2004 18:06
Mc.Orion schreibt:
Hallo,

ich hab ein sehr großes Problem und hoffe mir kann jemand helfen.
Ich hab für mein Via Mainboard, ein VIA GA-6VX7B-4X mit AMIBios ein Biosupdate runtergeladen. Es war von Gigabyte.com und sollte eigentlich funktionieren. Hat es aber leider nicht, und das flash855.exe wo ich benutzt hab, hat auch mein altes Bios aus irgend einem Grund nicht gespeichert.

Nun hab ich werder altes Bios noch ein neues wo funktioniert.
Weis einer was ich da machen kann oder wo ich ein funktionierendes Bios herbekomm ? Weil in meiner Umgebung wohnt leider keiner mit dem Board.

Hier noch ein paar daten von meinem alten Bios:

BIOS Date: 10/03/00
BIOS Type: American Megatrends
BIOS ID: 62-1001-001199-00101111-071595-V694V686-GA694002
OEM Sign-On: 6VX7B-4X F28
Chipset: VIA 82C691 rev 196
Superio: VIA 686 rev 64 found at port 7h
OS: Win2000 SP4
CPU: Pentium III 1000 Mhz MAX: 1000 Mhz
Benötige AMIbios für VIA Board
30.Oct 2004 18:53
biosflash antwortet:
Hi,

die ID "62-1001-001199-00101111-071595-V694V686-GA694002-F" weist ebenfalls eindeutig auf ein GIGABYTE GA-6VX7B-4X Mainboard hin. Also sollte das dortige BIOS auch korrekt sein!

Was hat denn nun nicht funktioniert?
- hat das Flashprogramm beim Bios-Update Fehlermeldungen gebracht, oder
- wurde das Update geflasht?
- schwarzer Bildschirm? Piepstöne? Fehlermeldungen?
- besitzt das MoBo evtl. einen Schreibschutz, sodass das Bios weder ausgelesen, noch geflasht werden kann? (siehe MoBo-Handbuch und unsere FAQs!)

cu
Benötige AMIbios für VIA Board
30.Oct 2004 22:44
Mc.Orion antwortet:
Also Fehlermeldungen hats keine gebracht. Hat zu mir gesagt es wäre alles klar gegangen und hat mich ins DOS zurückbefördert.
Worauf ich den Rechner neu gestartet hab.
Und dann war alles schawrz.
Nix aber auch garnix hat er gemacht.

Mit dem Schreibschutz bin ich mir nicht sicher.
Da steht Close: Bios Write Enable
und bei Open: Bios Write Disable.
Und das ist der einzige Jumper den ich in der nähe des Bios finde. Und da steckt ein Plastikteil drauf.

Allerdings kann ich meinen Rechner wieder benutzen.
Ich hab die Baterie des Motherboards rausgenommen und nach ner halben Stunde wieder eingesetzt. Jetzt hab ich halt wieder mein altes Bios.

Eignetlich wollt ich das Bios updaten damit ich meine 160GB Platte voll ausnutzen kann. Aber das ging ja dann nach hinten los.
Und jetzt kann ich genau wie davor nur 127GB in Windos nutzen.

Achja, danke für die schnelle Antwort.
Benötige AMIbios für VIA Board
31.Oct 2004 06:54
biosflash antwortet:
Bist du sicher, dass da steht: Close: Bios Write Enable?

In deinem Handbuch (auf Seite 32) steht genau das Gegenteil:

Pin----|-No. Definition-------|
Close: BIOS Write Disabled (Bios ist schreibgeschützt)
Open: BIOS Write Enabled (Bios kann neu beschrieben werden)

Also musst du den Jumper, oder wie du es nennst: das Plastikteil, VOR einem Bios-Update entfernen ;)

zurück zur BIOS-Hilfe...