english
BIOS Hilfe - Fragen und Antworten
zurück zur BIOS-Hilfe...

Altes Award-Bios zurückspielen - does not match
30.Jun 2004 14:06
Loewenherz schreibt:
Hallo,

Nach dem Flashen eines ASUS-OEM-Boards mit einem neuen BIOS (notwendig aufgrund Fehlern) geht wie erwartet (fast) nichts mehr. Ich erhalte beim Zurüclspielen meines beim Flashen gesicherten alten BIOS die in http://www.forum.biosflash.com/viewtopic.php?t=142 beschriebene Fehlermeldung (The Program file's BIOS Lock String does not match with your system! NVMAC LAN=000etc NVGUI: 1394= etc). Leider kann ich mit der Anweisung in der FAQ nichts anfangen.

Ich habe eine Startdiskette mit der aflash.exe, die auf Grund von ALT + F2 zum Zuge kommt. Ich kann dort dann noch den Namen OLDBIOS.BIN eingeben. Mir ist unklar, wie ich hier Parameter übergeben kann. Über einen Rat wäre ich dankbar.
Altes Award-Bios zurückspielen - does not match
30.Jun 2004 15:42
biosflash antwortet:
Hi,

ich habe noch ein paar Zusatzinfos unter: http://www.forum.biosflash.com/viewtopic.php?t=142 eingefügt.

- Bist du sicher, das du auch das BIOS vom OEM-Hersteller (Aldi, Plus, Lidl,...) genommen hast, und nicht das von ASUS?

- Falls du noch "normal" von einer Bootdiskette booten kannst, dann den besagten Parameter mit angeben.

- Ansonsten die Fehlermeldung ignorieren und das BIOS mit der gesicherten Datei flashen.

- Hilft alles nichts, dann muss der BIOS-Baustein extern neu programmiert werden. z.B. beim Flash-BIOS-Service www.biosflash.com
Altes Award-Bios zurückspielen - does not match
30.Jun 2004 16:04
Loewenherz antwortet:
- Bist du sicher, das du auch das BIOS vom OEM-Hersteller (Aldi, Plus, Lidl,...) genommen hast, und nicht das von ASUS? Sollte so sein, da ich das Original-BIOS vor dem Flashen gesichert habe. - Falls du noch "normal" von einer Bootdiskette booten kannst, dann den besagten Parameter mit angeben. Das geht nicht, da der PC bei "Verifying DMI Pool Data" stehenbleibt. - Ansonsten die Fehlermeldung ignorieren und das BIOS mit der gesicherten Datei flashen. Würde ich gerne. Aber ich sehe keine Möglichkeit, mit dem Flashen fortzufahren. - Hilft alles nichts, dann muss der BIOS-Baustein extern neu programmiert werden. z.B. beim Flash-BIOS-Service www.biosflash.com Danach sieht es bislang aus. Da ich mir allerdings schwer tue, den BIOS Baustein auszubauen (bzw. das ganze Motherboard zu ersetzen, da in jenem alten BIOS des Volks-PC 4 meines Erachtens eine mögliche Fehlerquelle meiner ständig verschwindenen Partitionen liegt), hätte ich gern alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft.
Altes Award-Bios zurückspielen - does not match
01.Jul 2004 15:06
michel antwortet:
@loewenherz ( hatte mal einnen Vollblüter=Rennpferd gleichen Namens)
Vor dem Flashen des Bios sollte man grundsätzlich die Werte auf Default
stellen.
Besorge Dir eine Bios Extraction Zange (2-3 Euro),setze den neuen Chip ein,
sollte laufen.
Chip solltest Du hier im Shop kriegen.
Altes Award-Bios zurückspielen - does not match
01.Jul 2004 16:15
biosflash antwortet:
Kurze Frage:
Hattest du eigentlich mal versucht das CMOS zu löschen?
Mit etwas Glück kannst du dann von Diskette booten...
Wenn das auch nicht mehr klappt ==> Chip raus, oder wegwerfen.

zurück zur BIOS-Hilfe...