english
BIOS Hilfe - Fragen und Antworten
zurück zur BIOS-Hilfe...

BIOS UPDATE
04.Nov 2003 14:59
Lichtschatten schreibt:
Die Informationen von "eSupport Bios Agent" :

BIOS ID: 01/19/1999-i440BX-W83977-2A69KA1EC
OEM Sign-On: GREEN AGP/PCI/ISA SYSTEM
BIOS Date: 01/19/99
BIOS Type: Award
Chipset: Intel 440BX/ZX rev 3
Super I/O: Winbond 977TF rev 0 found at port 3F0h
OS: WinXP
BIOS ROM Socket: Yes
BIOS ROM Size: 256K

kann mir jemand sagen was ich hier für ein update und vor allem wo ich das bekomme, hab es auf keinen update seiten die hier empfohlen waren gefunden.

Danke im Voraus für jeden weiteren Tip.
BIOS UPDATE
04.Nov 2003 15:20
biosflash antwortet:
Wenn der korrekte String "01/19/1999-i440BX-W83977-2A69KA1EC-JJ" lautet, dann dürfte es ein ABIT BH6 Version 1.1 sein.

ABIT-Homepage: http://www.abit-usa.com/eng/product/mb/bh6.htm

cu biosflash
BIOS UPDATE
04.Nov 2003 16:39
Anonymous antwortet:
Hallo Jumper,danke für deine schnelle antwort, aber irgendwie findet ich hier nichts auf der Seite mit "BH 6 , version 1.1" oder ich muss irgendwas übersehen hier :crazy:

grüße
Lichtschatten
BIOS UPDATE
04.Nov 2003 16:53
biosflash antwortet:
Sorry, die Seite heisst jetzt: http://www.abit-usa.com/products/mb/products.php?categories=1&model=98

BIOS-Download unter: http://www.abit.com.tw/page/de/download/download_detail.php?pFILE_TYPE=Bios&pMAIN_TYPE=Motherboard&pTITLE_ON_SCREEN=BH6&pSOCKET_TYPE=Slot+1

cu biosflash
BIOS UPDATE
04.Nov 2003 17:00
Anonymous antwortet:
danke, das hat hingehauen, jetzt hab ich den flash und das bios mal runtergeladen, muss ich denn irgendwas im bios umstellen oder nur mit der startdiskette das system neuhofahren und die zwei updates dann nur starten, ????
BIOS UPDATE
04.Nov 2003 17:03
biosflash antwortet:
Siehe BIOS-Updateanleitung: http://www.forum.biosflash.com/viewtopic.php?t=129

cu biosflash
BIOS UPDATE
04.Nov 2003 17:23
Anonymous antwortet:
danke für deine Mühe Jumper :lala: , werd dann jetzt mal loslegen, was dabei rauskommen wird :) zeigt sich dann,

bye
lichtschatten
BIOS UPDATE
04.Nov 2003 21:41
Anonymous antwortet:
also, jetzt hat er zwar den update und sein flash bekommen, und auch neu gebootet, funktioniert auch alles, aber die festplatte die erkennen sollte mit der kapazität von 80 gb, erkennt er immer noch mit 31 gb, also hat das wohl nicht am bios gelegen , oder ? :roll:
BIOS UPDATE
04.Nov 2003 22:42
biosflash antwortet:
1. WER erkennt die Festplattengrösse nicht? Das BIOS, oder das Betriebssystem ?
2. Wurde/ist die Festplatte schon partitioniert ?


cu biosflash
BIOS UPDATE
04.Nov 2003 22:49
Anonymous antwortet:
,nun, die Festplatte hat er im BIOS zwar erkannt wie davor auch, aber nur mit der größe 31,777 obwohl das eine Platte ist die 80 gb hat (oder aber der hersteller hat mich gelinkt :ups: ), ich habe die festplatte beim neueinbau einmal partitioniert und jetzt nach dem Bios - Update hab ich das nicht mehr gemacht , muss das etwa nochmal neu partitioniert werden, nachdem man das update vom Bios drauf hat ?
BIOS UPDATE
04.Nov 2003 22:56
biosflash antwortet:
Nein, einmal reicht. Hauptsache die HD wurde auch wirklich richtig partitioniert.
Aber ein neueres BIOS erkennt auch unpartionierte HDs und dessen Grössen.

Ist im BIOS denn überhaupt der LBA-Modus für die HD eingestellt ?

cu biosflash
BIOS UPDATE
04.Nov 2003 23:10
Anonymous antwortet:
Naja ich kenn mich nicht besonders viel damit aus , aber ob das richtig partitioniert ist, weiß ich nciht, weil ich das alles neu formattiert habe und partitioniert als eine festplatte , da konnte ich auch nur die größe beim partitionieren von 31 gb wählen mehr gabs da nicht,, und im BIOS habe ich kein LBA - Modus eingestellt, sondern auf AUTO hab ich sie stehen gelassen, der müsste das eigentlich automatisch machen, wenn ich LBA einstelle, dann habe ich User und da ist auch nur die größe bis 31 gb vorhanden, und weiteres finde ich da nicht.
BIOS UPDATE
05.Nov 2003 07:29
biosflash antwortet:
Dann spiel mal ein neues BIOS ein.
Ab der Updateversion "NV" werden HDs grösser als 40GB unterstützt. Das sollte dann helfen ;)

cu biosflash
BIOS UPDATE
05.Nov 2003 15:02
Anonymous antwortet:
naja, auch das hat nichts gebracht hier, nach dem flashen hat er eine "checksum=D1CFH" gezeigt, und damit konnte ich aber gar nichts mehr anfangen, also das nächste mal bin ich lieber schwanger mit drillinge als eine festplatte auszuwechseln!
BIOS UPDATE
06.Nov 2003 12:45
Anonymous antwortet:
vielleicht habe ich auch gar nicht upgedatet :lol: , hier steht was von einem Jumper von der Motherboard, entweder im BIOS oder an der Motherboard selbst, ich habe nichts von beidem gefunden, weder im Bios, gibt es da vielleicht irgendwelche skizzen z u, wo sich dieser jumper auf der motherboard befinden soll????
BIOS UPDATE
06.Nov 2003 13:34
bizepsandi antwortet:
der jumper ist dafür um das bios auf standart einstellung zu setzen...


die boardbeschreibung gibt es hier...

http://www.abit-usa.com/products/mb/manual.php?categories=1&model=98
BIOS UPDATE
06.Nov 2003 14:47
Anonymous antwortet:
danke schön , :ts: jetzt wird das heute wieder mal ein Bios Tag ...
BIOS UPDATE
06.Nov 2003 20:10
Anonymous antwortet:
hi, :crazy:


irgendwie streikt er beim flashen vom bios, an den letzten vier bis fünf blöcke, die verbleiben in grüner farbe "no update", kann jemand was damit anfangen hier ? :frown:
BIOS UPDATE
06.Nov 2003 21:57
biosflash antwortet:
Während des Updates wird der Vorgang in farben Blöcken gemessen und angezeigt. "Weiss" zeigt an, dass alles in Ordnung ist. "Rot" zeigt Fehler und "Grün" Bereiche, die nicht geflasht werden, an. Die letzten 4 "Blauen" Blöcke repräsentieren den BIOS-Bootblock, der dazu dient, das BIOS vor Beschädigung zu schützen. Er sollte nicht jedes Mal programmiert werden (awdflash-Parameter: "/Sb" = überspringe Bootblock-Programmierung). Wenn dieser "BIOS-Boot block" intakt bleibt, wenn das BIOS während des Programmierens beschädigt wird, können Sie beim nächsten Mal von einer bootbaren Diskette Ihren Computer starten.

Frage: was heisst denn streikt ? Kommt eine Fehlermeldung ?

cu biosflash
BIOS UPDATE
07.Nov 2003 02:19
Anonymous antwortet:
ach so, also lässt er die letzten vier blöcke dann in grün, habe nämlich gedacht die ganzen blöcke müssen in weiß sein, damit alles in ordnung ist, weil der bei jedem flash vorher nachdem er die blocks flasht, eine meldung zeigt, wie Cheksum 946FH da hab ich gedacht, dass es was mit den letzten vier blöcken zu tun hat, weil sie nicht in weiss angezeigt werden :ups:

zurück zur BIOS-Hilfe...