english
BIOS Hilfe - Fragen und Antworten
zurück zur BIOS-Hilfe...

Abit Fatality FP-IN9 Bios Uptade
28.Jan 2009 19:16
johnyuntenohne schreibt:
Hallo liebes Forum, ich habe ein Problem. Ich fang mal ganz von vorne an!

Ich habe mir ein Motherboard bei Ebay kaufen lassen, es hat noch Garantie und laut Verkäufer: "Top Zustand".

Mein Mainboard heißt: Abit Fatal1ty FP-IN9 SLI

Nur mal ganz nebenbei, ich bin was Computer zusammen bauen angeht kein Amateuer. Ich weiß wie sowas geht und machs auch nicht zu ersten mal.

Ich habe also alles angeschlossen. 4 Gb DDR 2 800Mhz (je 1GB). Intel Core 2 Duo 1.8. Fesplatte(Sata), Netzteil Nvidia 8500 Gt Laufwerk (Sata).

Dann hab ich ihn hochgefahren, und beim hochfahren kommt immer Bluescreen "Bad System Config". Oder er fährt ganz hoch bis zum desktop ca 2 Minuten dann friert mein Bildschirm. Ich habs zur Garantie geschickt und bekam es 1 Monat danach wieder zurück und auf dem Zettel stand. "LAUT HERSTELLER MAINBOARD NICHT DEFEKT"


Ich habe mir dann gedacht es liegt wohl am Ram Speicher. Ich habe alle ausgewechselt, mal eine drinne gelassen mal ganz andere von mein Bruder. Was Ram Speicher angeht habe ich alles ausprobiert! Es liegt nicht an meien DDR. Ich habe alle Hardware die ich habe (Ram, festplatte einfach alles, auf mein Bruders Motherboard eingebaut, er hat das selbe Motherboard. Bei ihn geht das einwandfrei! Ohne fehler! Ich hab dann da angerufen und sagte ihm es liegt vielleicht am Bios, er sagte nur ja kann sein.

Weil...

Als ich dann im Handbuch rumgeblättert habe sah ich den Jumper das er auf 1-2 sein muss. Jumper war aber auf 2-3. Da wusste ich sofort der Depp von Ebay hat mit dem Bios update rumgefuchtelt und ist schief gelaufen.

Also ich bin mir so ziemlich sicher das ich einfach mein Bios updaten muss. Soweit sogut.

Ich habe mir den Original Bios von Abit runtergeladen...

Siehe: http://www.abit.com.tw/page/de/download/download_bios_detail.php?pFILE_TYPE=Bios&pMAIN_TYPE=Motherboard&pTITLE_ON_SCREEN=Fatal1ty+FP-IN9+SLI&pSOCKET_TYPE=LGA775

Ich entpacke den Archiv und bekomme:

ABITFAE.BAT
awdflash.exe
M624B_10.BIN
M624B_10.TXT
RUNME.BAT

Auf der Abit CD ist nochmal eine AwdFlash.exe. und eine Anleitung. Die Anleitung hab ich hochgeladen ich Check da aber nichts. http://www.upload4free.com/download.php?file=45678822-awdflash.pdf

Was ich ausprobiert habe ist. Alle datein die ich oben geschrieben habe auf eine DVD ROhling und dann mit Nero Burning Room auf DVD Boot gebrannt. Und es startet auch von DVD wenn ich hochfahre. Ich muss dann ein Befehl eingeben weiß aber nicht was!. Ich hab Runme eingegeben geht nicht. Da steht immer Command or filename ignoried oder so. Weiß nicht mehr so genau.

Ich bitte um Hilfe bin echt verzweifelt. Und mein English is bad.

Hab übrgies Vista Ultimate x64

Mfg John
Abit Fatality FP-IN9 Bios Uptade
28.Jan 2009 22:27
biosflash antwortet:
Hallo,

wie konntest du denn überhaupt Windows installieren, wenn die Meldung "Bad System Config" kommt?
Du benutzt hoffentlich keine alte Windowsinstallation aus einem anderen Mainboard auf diesem "neuen" Mainboard!
Denn normalerweise meckert Windows doch schon bei der Erstinstallation, dass mit dem System was nicht stimmt.

Ansonsten:

1. solltest du mal das CMOS löschen (siehe Mainboard-Handbuch, oder unsere FAQs)
2. lieber die aktuellste Version m624b16.zip nehmen!
3. Dann musst du eine Boot-CD (siehe unsere FAQs), oder besser einen Boot-USB-Stick) erstellen, und darauf zusätzlich die beiden Dateien awdflash.exe und M624B_16.BIN kopieren. Benenne die Biosdatei am besten vorher noch in einen einfacheren Dateinamen um, z.b. in "16.BIN"!
4. PC mit dem Bootmedium booten und an der Eingabeaufforderung folgendes eingeben:
AWDFLASH.EXE M624B_16.BIN /py /sn /cd /cp /cc
( bzw. AWDFLASH.EXE 16.BIN /py /sn /cd /cp /cc )

P.S: Wenn das nicht hinhaut, dann muss der Bios-Chip ausgebaut und von uns neu programmiert werden.
Abit Fatality FP-IN9 Bios Uptade
28.Jan 2009 23:02
johnyuntenohne antwortet:
Danke für deine Antwort
Was ist mit RUNME.BAT und ABITFAE.BAT und die Text datei.

ALso nur die awdflash.exe und die bios datei? Sind es die gleichen datein? Hab ja diese awdflash.exe datei einmal auf ABit CD und einmal bekomm ich sie im archiv wenn ich es runterlade. Und muss ich nach dem Update wirklich Stromkabel ziehen und jumper auf 2-3 stellen für ne minute dann wiederauf 1-2?

Und ja, es ist eine Fesplatte mit einer älteren Mainboard gewesen. aber Bringt nix. Ich hatte auch formatierte Festplatten. 3 stück ausrprobiert. Nix ging etwas. Bei der Instalation von Vista und auch XP kam wärend der Instalation Bluescreen.

Gruß John
Abit Fatality FP-IN9 Bios Uptade
29.Jan 2009 06:52
biosflash antwortet:
Ja, nur die awdflash.exe und die Biosdatei (aus dem heruntergeladenen Archiv) mit auf das Bootmedium kopieren. Alle anderen Dateien sind unwichtig. Das CMOS brauchst du danach nicht mehr löschen, da der Parameter "/cc" das bereits macht.
Abit Fatality FP-IN9 Bios Uptade
29.Jan 2009 16:32
johnyuntenohne antwortet:
Hi, also ich wollte jetzt erstmal auf dieses Mainboard ABIT SG- 95 machen weil ich nicht will das ich alles umsonst wieder umbaue. Probier ich das lieber hier mit diesem Mainboard erstmal aus.

Hab da die AWDFLASH.EXE und die richtige Bios Datei von der Abit Homepage > BIOS > SG-95 in 17.BIN umbenannt auf cd gebrannt als BOOT und wenn ich bei der Eingabeaufforderung bin gebe ich folgendes ein

A:/> AWDLFASH.EXE 17.BIN /py /sn /cd /cp /cc dann die Eingabetaste

Command or filename not recognized....

Was mach ich falsch? Oder gibt es Unterschiede was das Updaten bei SG- 95 und FP-IN9 SLI angeht?
Abit Fatality FP-IN9 Bios Uptade
29.Jan 2009 17:00
biosflash antwortet:
Heissen beide Flashprgoramme denn awdflash.exe? Dann sollten die Parameter gleich bleiben können.
Übrigends schreibt man es AWDFLASH und nicht AWDLFASH !
Abit Fatality FP-IN9 Bios Uptade
29.Jan 2009 17:10
johnyuntenohne antwortet:
ja sorry ich meinte awdflash.exe

und die andere heißt also es sind 2 datein einmal awdflash.exe und die andere heißt M609AF17.BIN die hab ich aber in 17.BIN umbenannt. es gibt noch andere im archiv aber ich glaub ich brauch nur die 2 oder? die anderen sind AFU408P.EXE ABITFAE.BAT RUNMEBAT und die TXT.datei

und wie gesagt den befehl eingegeben

A:/> AWDFLASH.EXE 17.BIN /py /sn /cd /cp /cc dann die Eingabetaste

Edit: Sorry und die awdflash.exe datei hab ich von der ABIT sg- 95 cd weil es sie nicht im archiv gab
Abit Fatality FP-IN9 Bios Uptade
29.Jan 2009 20:20
biosflash antwortet:
Da du, wie du selbst geschrieben hast, kein PC-Amateur bist, hätte dir eigentlich auffallen müssen, dass die beiden Mainboards völlig verschiedene BIOS-Hersteller haben. Das eine ist von Award und das andere von AMI. Deshalb kann man nicht ein und dasselbe Flashtool für die beiden benutzen!

Ich denke daher du solltest lieber die Finger davon lassen, bevor du zum Schluss 2 Mainboards schrottest.
Abit Fatality FP-IN9 Bios Uptade
29.Jan 2009 20:23
johnyuntenohne antwortet:
Ich sagte nur was PC zusammen bauen angeht bin ich kein Amateur.

Also ich mach das jetzt einfach, hab sowieso nix mehr zu verlieren. Ich mach das neue Mainbaord rein (Fp-IN9) und versuchs einfach zu updaten ich melde mich dann wieder. Vielleicht bekomm ich noch ein Tipp von dir, ich warte noch 10 Min dann fahr ich runter.

Mfg John
Abit Fatality FP-IN9 Bios Uptade
29.Jan 2009 23:07
johnyuntenohne antwortet:
So hab alles umgebaut und die Fatalitiy reingemacht, ich habs genauso gemacht wie beschrieben bekomme trotzdem die Meldung wenn ich eingebe "AWDFLASH.EXE 16.BIN /py /sn /cd /cp /cc"
Command or filename not recognized

auf der boot cd sind nur die M624B_16.BIN (die ich in 16.BIN geändert habe)

und die awdflash.exe. ich muss das hinkriegen. bitte um hilfe.

gruß John
Abit Fatality FP-IN9 Bios Uptade
30.Jan 2009 06:49
biosflash antwortet:
Listet der Befehl "dir" die beiden Dateien überhaupt auf?
Wenn nicht, dann ist irgendwas mit dem Erstellen der Boot-CD falsch gelaufen.
Abit Fatality FP-IN9 Bios Uptade
30.Jan 2009 16:49
johnyuntenohne antwortet:
Ich glaube ich brenne richtig ich kapier das nur mit dem Pfad nicht obwohl ich die FAQ´s mehrmals durchgelesen habe.

http://rapidshare.com/files/191616631/pics.rar.html
Abit Fatality FP-IN9 Bios Uptade
30.Jan 2009 19:22
biosflash antwortet:
Wieso beantwortest du meine letzte Frage nicht?
Listet der Befehl "dir" die beiden Dateien überhaupt auf?
Hast du denn überhaupt unter DOS das Laufwerk von A: nach Z: gewechselt?

Was gibts daran nicht zu verstehen:
ACHTUNG: auf Laufwerk A: liegt jetzt das Caldera-DOS und auf Laufwerk Z: das Flashprogramm und die BIOS-Updatedatei !
- Wechseln Sie also das Laufwerk, indem Sie am DOS-Prompt einfach Z: eingeben und mit der Eingabetaste bestätigen.


Und wenns bei dir gar nicht geht:
Wieso benutzt du keine Boot-Diskette? Laut Nero hast du ein Diskettenlaufwerk, und die Vorgehensweise ist einfacher.
Abit Fatality FP-IN9 Bios Uptade
30.Jan 2009 19:36
johnyuntenohne antwortet:
Ja ich wechsel zu Z: dann steht da wie sonst auch immer nicht erkannt. Hab alle Buchstaben ausprobiert. Ausser wenn ich auf b: mache dann kann ich was eingeben da kommt aber immer nur abort retry or failed.
Abit Fatality FP-IN9 Bios Uptade
31.Jan 2009 16:56
johnyuntenohne antwortet:
Du kannst auch versuchen anstatt "Z:" einen anderen freien Laufwerksbuchstaben zu wählen:
dazu muss man das drdos.img mit UltraISO öffnen und in der Datei "autoexec.bat" die Zeile "MSCDEX.EXE /D:mscd001 /L:Z" auf z.B. "MSCDEX.EXE /D:mscd001 /L:K" abändern. Das neue Laufwerk liegt nun unter K:

Ich änder es und speicher es ab. Will dann gucken ob es auch wirklich gespeichert wurde. Wird aber nicht gespeichert. Ich mach anstatt K ein Z. Tut sich aber nichts nachdem ich es wieder Ansehe.

Edit: Sorry ich mein anstatt ein z ein k
Abit Fatality FP-IN9 Bios Uptade
01.Feb 2009 17:55
johnyuntenohne antwortet:
Ich glaube es ist besser wenn ich euch den Bios Chip zuschicken lasse. Am besten ein ganz neuen. Kann ich nicht das ganze Mainboard schicken. Wird natürlich teuerer ich weiß aber geht das?
Abit Fatality FP-IN9 Bios Uptade
01.Feb 2009 19:11
biosflash antwortet:
Nein, wir nehmen nur einzelne Chips an, und keine Mainboards.
Abit Fatality FP-IN9 Bios Uptade
01.Feb 2009 19:29
johnyuntenohne antwortet:
Was emfpiehlst du mir? Neuen Chip? Oder alten Chip neuprogrammieren?
Abit Fatality FP-IN9 Bios Uptade
01.Feb 2009 22:05
biosflash antwortet:
Alten.

zurück zur BIOS-Hilfe...