english
BIOS Hilfe - Fragen und Antworten
zurück zur BIOS-Hilfe...

Falsches BIOS was nu
13.Oct 2006 18:48
KiX schreibt:
Hallo,

Habe ein riesen grosses Problem habe mein Phoenix Award-BIOS geflasht und bei dem neustart gemerkt das es leider das falsche war
und zwar war das BIOS für das ABIT NF7-S2 Board ich aber habe das ABIT NF7-S v2.0 Board.
Der PC läuft nur ein paar sachen wie das Board,CPU usw werden nicht richtig erkant.
Die CPU wird im Bios als AMD 1700+ angezeigt obwohl es ein AMD 2400+ ist.
Habe auch keine möglichkeiten die CPU zu takten wie auf dem alten Bios,
kann das BIOS aber auch nicht zurückflashen da mir das FlashMenu sagt "Flash ROM is write Protectet!" und die einstellung Virus Protection die eigentlich den schreibschutz aufheben sollte ist auch nicht mehr im Bios vorhanden.
Habe dann eine BOOT CD-ROM erstellt und es nochmal im DOS versucht und da sagt mir das ding "It is not Award BIOS!" obwohl es diesmal 100% das richtige BIOS ist nämlich die nf7d27.exe.
Was kann ich tun ?
Kann man das board noch retten?

hier noch ein paar bios daten

Aktuele Bios Version:
nVidia-nForce-6a61ba1ec-15
Flash Rom Type:
PMC pm49FL004T /5v
BIOS Date:
04/07/2005

Danke im vorraus!

MfG KiX
Falsches BIOS was nu
13.Oct 2006 19:13
biosflash antwortet:
Hallo,

du könntest als letzten Versuch das Flashtool uniflash probieren, oder dein jetziges Flashprog mit "/?"-Parameter aufrufen, um zu sehen, ob es dort eine Option gibt, die diese Fehlermeldung ignoriert. Wenn das auch nicht geht, dann ist wohl eine externe Programmierung fällig.
Falsches BIOS was nu
13.Oct 2006 19:20
KiX antwortet:
danke werde es gleich mal probieren
Falsches BIOS was nu
27.Jan 2007 23:29
nexus2k antwortet:
Hallo,drück mal nach dem CPU start die Entf. Taste,dann bist ja im Bios drin,da muß eine Einstellung sein wo Flash ROM is write Protectet steht das stellst du auf aus! Also auf disable,dann ist der Schreibschutz weg.

Gruß,nexus

zurück zur BIOS-Hilfe...