english
BIOS Hilfe - Fragen und Antworten
zurück zur BIOS-Hilfe...

n00b-Fage Wirklich nur so wenige Einstellmöglichkeiten
07.Sep 2005 13:17
lummox schreibt:
Hallo! Ich kenne mich (noch) kaum aus, aber: das BIOS meines Notebooks (Averatec AV6360, technische Daten bei averatec.de) lässt im grossen und ganzen nur eine Einstellung der Bootsequenz zu, ist also ziemlich reduziert (auch mit admin-zugang). Die technikhotline hat mir versichert, dass auch ein bios-update keine weiteren einstellmöglichkeiten freischalten würde.

allerdings benötige ich eigentlich einen zugriff auf die usb-schnittstellen, das ps/2-touchpad usw. BIOS-verson liefere ich nach, aber weiss jemand, ob ich irgendwie etwas ausrichten kann (möglichst ohne operationen am offenen herzen...)

danke!
n00b-Fage Wirklich nur so wenige Einstellmöglichkeiten
07.Sep 2005 15:30
biosflash antwortet:
Laut Manual hat das Bootmenü folgende Einstellmöglichkeiten der 1-4 Bootdevices:
Removable Dev.
CD/DVD
Hard Drive
Realtek Boot
Agent
Disabled

Und das Touchpad:
TouchPad Support Enabled / Disabled

USB gibt es da leider nichts zum ändern. Es ist halt ein besch.... AMI-Bios :twisted:

Aber wozu willst du überhaupt im Bios an USB + Touchpad rumwursteln? Sowas macht man doch per Treiber unter Windows oder Linux.
n00b-Fage Wirklich nur so wenige Einstellmöglichkeiten
07.Sep 2005 16:31
lummox antwortet:
Oh, Schade. Also wenig Chancen, da etwas dran zu drehen. Die Technik schützt den Hobbyisten vor sich selber- aber vielen Dank für den Hinweis!

Warum: Bastelei mit Betriebssystemen, scheint sich wegen fehlender Treiber entweder mit Touchpad oder USB nicht zu vertragen, wollte beides probeweise im BIOS abschalten. Tjaja.

zurück zur BIOS-Hilfe...