english
BIOS Hilfe - Fragen und Antworten
zurück zur BIOS-Hilfe...

Amilo pro V2030 - Bios für 160GB Seagate
13.Feb 2010 17:17
deraddi schreibt:
Hallo zusammen,

habe bei meinem AmiloPro V2030 ein großes Problem.

die Originalplatte hat einen dicken Defekt, so dass ich die austauschen musste

die Internetsuche "Amilo Pro SATA Festplatte" hatte mir auch 160GB und größere Modelle ausgewiesen, so dass ich im Vorfeld nie an eine Beschränkung gedacht hatte und mir eine
Seagate Momentus 160GB SATA
zugelegt habe.

Leider wird diese Platte im BIOS nicht erkannt.

Über die FSC Seite habe ich mir auch das dort letzte Bios (1.0I ) geladen und aufgespielt- ohne Erfolg bei dem Erkennen der FP :-(

Hat einer eine Idee, wie ich den Laptop trotzdem noch ans Laufen bekomme?

gibt es ein anderes Bios als das von FSC angebotene?
(auf dem Amilo ist ein Phoenix CME FirstBios Notebook Pro isnstalliert)

Danke
Gruß vom Addi
Amilo pro V2030 - Bios für 160GB Seagate
13.Feb 2010 17:25
biosflash antwortet:
Hallo,

viele Festplatten besitzen eine Jumperleiste, mit der man "herum experimentieren" könnte. Auf der Seagatewebseite sollte es dazu Datenblätter geben, sowie ein Forum.
Ein anderes Bios wirst du wohl nicht für das Amilo finden. Evtl. kannst du die HDD-Daten aber von Hand ins Bios-Setup eingeben.
Amilo pro V2030 - Bios für 160GB Seagate
13.Feb 2010 18:16
deraddi antwortet:
Hi,

leider hat die SATA keine Jumperleiste , gibts wohl nur bei PATA

Den Versuch von AUTO auf händische Eingabe hatte ich auch schon unternommen, leider lässt es das BISO nicht zu. AUTO kann nicht in eine individuelle Größe umgestellt werden :(

bei machen BIOS Versionen gab es m.W.n. auch mal "universelle" Versionen, nicht unbeding Hersteller abhängig....

Gruß Addi

zurück zur BIOS-Hilfe...