english
BIOS Hilfe - Fragen und Antworten
zurück zur BIOS-Hilfe...

Asrock Dual Sata2 Bios Defekt
23.Apr 2006 09:34
Ice schreibt:
Hallo zusammen,habe folgendes Problem:
Hab gestern mein neues Mobo Asrock Dual Sate2 zusammengebaut.
Als Cpu habe ich den Athlon3700 Sandiego nr.ADA3700DKA5CF.
Leider startet mein system nicht,ich komme nicht ins Bios,dieses meldet sich mit 2 Pieptönen und der Meldung CMOS Checksum Bad,ausserdem das der Prozessor nicht erkannt wird und ich ein neues Bios update machen soll.
Der Austausch der Bios Batterie und das löschen des Bios mittels Jumper brachte auch keinen Erfolg.
Weiss einer einen Rat :cry:
Mfg Ice
Asrock Dual Sata2 Bios Defekt
23.Apr 2006 12:45
biosflash antwortet:
Hi,

wird die CPU denn von diesem Board überhaupt unterstützt?
Die Fehlermeldung "CMOS Checksum Bad" weist daraufhin, dass die Batterie evtl. leer ist, oder die CMOS-Register falsch belegt sind, oder entweder das Bios nicht zum CMOS passt, oder andersherum. Versuch mal das CMOS so zu löschen, wie hier beschrieben (mit Batterie verkehrt herum einsetzen!). Natürlich könnte das MoBo auch selbst einen Defekt haben!?

Wo der Fehler liegt ist schwer zu sagen, da du eigentlich alles schon probiert hast :sick:

Gibts vllt. im MoBO-Handbuch einen Hinweis auf eine Tastaturfolge, die man beim Booten drücken muss, um die Standard-CMOS-Werte zu laden?
Asrock Dual Sata2 Bios Defekt
23.Apr 2006 13:22
Ice antwortet:
Hmm also hab versucht das bios laut deiner anleitung zu löschen,leider ohne erfolg.Meine Vermutung ist das ich dringend ein Bios update brauche,weil das Bios wahrscheinlich so alt ist,das es meinen neuen Cpu gar nicht kennt,soweit ich auf der Asrock HP gelesen habe,gibt es nämlich ein neues Bios für meinen
Cpu,aber wie bekomme ich es aufgespielt,wenn ich nicht mal ins Bios komme :huh: Mfg Ice
Asrock Dual Sata2 Bios Defekt
23.Apr 2006 15:07
biosflash antwortet:
...weil das Bios wahrscheinlich so alt ist,das es meinen neuen Cpu gar nicht kennt,soweit ich auf der Asrock HP gelesen habe,gibt es nämlich ein neues Bios für meinen Cpu,aber wie bekomme ich es aufgespielt,wenn ich nicht mal ins Bios komme...Entweder, du baust eine CPU ein, die dein Board unterstützt, oder du lässt dir den Bios-Baustein extern mit der neusten Bios-Version neu programmieren.

zurück zur BIOS-Hilfe...