deutsch   english
BIOS Flash Service • BIOS Recovery • BIOS Repair
BIOS-Chips • Verkauf • Programmierung • BIOS-Tools & Zubehör

Neuester Artikel

Domains

Domains zu verkaufen!

flazh.eu
flazh.org
flazh.info
jumperz.de
nevercomeback.com
bios.center
Alle verfügbaren Domains...


mcp

Donnerstag, 28. August 2014

BIOS-Update Anleitung

Schritt für Schritt zum erfolgreichen BIOS-Update


BIOS-Update Anleitung: Schritt-für-Schritt zum BIOS-Update


Never touch a running system!

Diese goldene Regel hat Ihren Grund und besagt schlicht und einfach:
Finger weg von einem BIOS-Update wenn das System problemlos läuft!

Nur wenn der PC streikt, oder neu eingebaute Hardware wie CPU, RAM, Festplatte, etc. nicht erkannt wird, dann sollte ein BIOS-Update in Betracht kommen. Auf den folgenden Seiten finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung wie es geht und was dabei alles zu beachten ist.

 

Lesen Sie weiter...

 1. Vorbereitung - Eine sichere Umgebung schaffen
 2. Update-Methode wählen - DOS, Windows oder per Boardmittel?
 3. BIOS-Update starten - Programmierung des BIOS-Chips
 4. BIOS-Update fehlgeschlagen? - Erste Hilfe

 

Wichtiger Hinweis: diese Anleitung beschreibt, wie man im Allgemeinen ein BIOS-Update beim AMI-BIOS bzw. AWARD-BIOS und PHOENIX-BIOS durchführen kann. Ich übernehme daher keine Haftung für etwaige Schäden, oder für die Eignung dieser Anleitung, dass es auch auf Ihrem PC so funktioniert!

User-Kommentare: BIOS-Update Anleitung

Vielen Dank für die Hilfe nochma hat alles wunderbar nach der Anleitung geklappt. Und mein PC fährt wie gewünscht wieder in normaler Zeit hoch :)

René Cholewa 12.Nov.2013 08:06

Danke wird nach Feierabend ausprobiert :) eh die einzige Möglichkeit da PB kein Bios Update unter ältere Geräte im Angebot hat :(

Renè Cholewa 7.Nov.2013 12:56

@René Cholewa
Hier schreibt einer, dass er es geschafft hat. Ich bin mir aber nicht sicher, ob es ein abgespecktes OEM-Mainboard ist, oder wirklich das Original von ASUS.

biosflash 7.Nov.2013 11:19

Also das ist das Board: -Asus P5N-E SLI verbaut in einem Packard Bell X9094...... (damals gekauft beim Elektronikgroßmarkt aus der Werbung ;)) Auf der Asus Webseite steht bei der letzten Versionsnummer vom Bios das dieser Fehler bei einigen AMD Grafikkarten auf dem Board dieser fehler bekannt sei....... da ich genau diese Konstellation habe dachte ich ein Update würde helfen..... der RAM wurde auch auf 6gb erweitert mit einer Mischbestückung ( 2x2 gb und 2x1 gb RAM)

René Cholewa 7.Nov.2013 11:07

@René Cholewa
1. Welches ASUS-Mainboard (inkl. Versionsnummer) ist es? 2. Weshalb sollte ein Update das mit dem Lüfter ändern? Dann müsste ja ein Problem vorliegen, was ich aber so nicht sehen kann. Die Lüfter sollen schliesslich sofort anlaufen wenn der PC gebootet wird. 3. Evtl. stellt PackardBell (http://www.packardbell.de/pb/de/DE/content/download) ein Update bereit.

biosflash 7.Nov.2013 09:25

Hallo, Ich hab Packard Bell PC (X9094) der hat ein Asus Board drinn. Beim Start drehen die Lüfter sehr lange bis das BIOS Menü erscheint, also würde ein Update sicher helfen........ allerdings weiß ich nicht genau ob das so ein Elektronikmarkt Nachbau board ist oder das originale .... die Typenbezeichnung finde ich zumindest bei Asus direkt aber das update tool findet mein Board nicht ???

René Cholewa 7.Nov.2013 09:14

@Alex Weihmann
Von wo muss das BIOS-Update und das Flashprogramm bezogen werden? - Bei einzeln, im Originalkarton, gekauften Mainboard: vom Mainboardhersteller. - Bei Notebooks oder Mainboards aus einem Komplett-PC: vom Komplett-PC bzw. Notebookhersteller. Alles weitere steht in dieser Anleitung. Ich würde aber zuerst alles unnötige ausbauen. Es wird nur die CPU, Lüfter, 1 RAM-Riegel und die Graka benötigt. Wenn das Mainboard mit dieser Minimalausstattung einwandfrei startet, dann liegt der Fehler eher bei einer der entfernten Komponenten.

biosflash 18.Feb.2013 11:42

Moin, Mein Pc startet manchmal nicht, wenn dies der fall ist, dauert es meist etwa ne Woche bis er wieder wie durch Zauberhand startet..Sonst laufen nur die lüfter endlos! Im Internet habe ich gefunden, dass ein Bios Update da halfen kann, da sowas meist bei unakutuellen Treiber des Bios passiert. Weiß wer von euch wie ich ein Update meines AMI Bios bekomm und ob das auch alles richtig ist?

Alex Weihmann 18.Feb.2013 09:50

bei mir scheint der PCI Express anschluss nicht zu funktionieren ich wollte eine WLAN Adapter anschliessen aber nichts geht habe den Adapter schon umgetauscht aber wieder kommt nichts die treibersoftware soll laut Hersteller neu sein und funktionieren mein PC ist auch recht neu letztes Jahr im Dezember gekauft es ist ein Acer Predator 3620EZ02 mit Windows 8 alles andere funktioniert einwandfrei könnte ein update der BIOS bei einem Problem mit dem PCI-E helfen ??? Lohnt sich die mühe oder besteht die gefahr das garnichts mehr geht ? Wäre froh über jede Idee oder Vorschlag Danke im Vorraus

moser 23.Jan.2013 18:36

Vielen dank für die schnelle antwort auf meiner Mail ihr seid spitze!!!!!!!!!!!!!!!

gitno 18.Jan.2013 00:07
>>|
 
 
USER-KOMMENTAR
(unsichtbar)
Captcha
 (3 Zeichen)

 

Hits: 23460890 heute: 6362 (17080) Woche: 58876 (140540) Monat: 582663 (633479) Jahr: 5149898 (6642417)
* Auf das Ausweisen der Mehrwertsteuer wird gemäss §19 UstG verzichtet. Alle Preise in EURO zzgl. Versandkosten.
+++    10. Mai 2014 - neue Version 9.1 von PixelRuler - das Bildschirmlineal erschienen!    +++
www.pixelruler.de

top